shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUNA charmant, ruhig, menschenbezogen

ID-Nummer385579

Tierheim NameRussische Tiere in Not e.V.

RufnameLUNA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit18.08.2021

letzte Aktualisierung18.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Luna, Hündin, ca. 3 Jahre, Gewicht 32 Kilo, 56 cm im Widerrist, kastriert, geimpft, gechippt, ohne gesundheitliche Probleme.

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Moskau (Russland).

Ankunft: Oktober 2021

Zu ihren Artgenossen verhält sich Luna neutral. Da hält sie eher Abstand. Bei manchen Hunden, eher größeren, ist sie vorsichtig und kann auch schon mal bellen und den Schwanz aufstellen, doch selbst in diesem Moment hört sie auf das Kommando des Herrchens, wenn es heißt, hör auf oder geh weg. Was Katzen betrifft, so bemerkt sie sie kaum.

Im Moment lebt Luna auf einer privaten Pflegestelle zusammen mit anderen Hunden, sie ist stubenrein und kann auch längere Zeit alleine bleiben ohne zu winseln.

Charakterlich ist Luna ruhig und ausgeglichen, fast schon ein bisschen phlegmatisch, sie benimmt sich überall gut, kennt die Stadt und Geräusche erschrecken sie nicht.

Sie verhält sich Menschen gegenüber freundlich und ohne Scheu und kommt auch schnell mit Fremden klar, braucht aber etwas Zeit, um richtig Vertrauen zu fassen. Sie wird sich also nicht sofort vor Freude auf den Rücken werfen.

Luna wurde mitten in der Stadt ausgesetzt. Dort fütterten sie Kinder mit Katzenfutter und halfen ihr zu überleben. Sie lief lange herum und suchte ihr Herrchen, dass nie zurückkam, um sie zu holen. Der Ort wurde zu gefährlich für sie und sie wurde dort weggeholt und auf die Pflegestelle gebracht.

Unsere Hunde werden nach einer positiven Vorkontrolle und mit dem Tierschutzvertrag vermittelt.

Alle Hunde aus dem Tierheim benötigen Zeit, Geduld und Liebe!

Falls Sie Interesse an Luna haben, scheuen Sie nicht uns anzuschreiben oder anzurufen. Wir informieren Sie sehr gerne.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Russische Tiere in Not e.V.

Anschrift Frielinghausstr. 12
45966 Gladbeck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://www.russische-tiere-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 436