shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SCOFFY , ein liebenswertes Kerlchen

Notfall

ID-Nummer385049

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameSCOFFY

RasseFoxterrier

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit15.08.2021

letzte Aktualisierung15.08.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Scoffy ist ein sehr lieber Fox Terrier der im südspanischen Ubeda sein Zuhause verloren hat und ins dortige Tierheim kam. Warum ein so nettes Kerlchen nicht mehr gewollt wurde ist uns ein Rätsel, denn er wird als völlig problemlos und sehr angenehmer Hundebub beschrieben. Er konnte erstmal vorübergehend auf einer Pflegestelle untergebracht werden und dort scheint er das Leben im Haus bestens zu kennen und fügt sich problemlos ins Alltagsleben ein. Wir wissen nicht wie lange er dort bleiben kann bis er ins Tierheim muss, deshalb suchen wir nun ein Zuhause für den lieben Jungen, damit ihm ein weiteres Trauma erspart bleibt. Scoffy wurde ca. Im Juli 2018 geboren und hat eine Schulterhöhe von 40 cm bei 10 kg Körpergewicht und scheint ein reinrassiger Fox Terrier zu sein, sofern wir dies beurteilen können. Leider kam sein Test auf Mittelmeerkrankheiten positiv zurück und eine Behandlung der Leishmaniose wurde eingeleitet. Da bei Leishmaniose einige Dinge bei der Fütterung und Behandlung beachtet werden müssen, suchen wir eine Familie die zumindest Grundkenntnisse über diese Krankheit erworben hat und in der Lage ist sich ausführlich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Des Weiteren ist es Voraussetzung dass ein Tierarzt zur Seite steht der Erfahrung hat mit der Behandlung und den regelmäßigen Kontrollen die bei dieser Krankheit notwendig sind. Wenn diese Voraussetzungen gewährleistet sind, dann würden wir uns freuen wenn Sie Scoffy eine Chance auf ein neues Zuhause geben möchten und sich bei uns melden. Scoffy kommt ausschließlich in Nordbayern an und eine Abholung dort muss von Ihnen möglich sein. Wir bitten Sie bei Interesse per Email Kontakt aufzunehmen und uns eine Beschreibung ihrer Lebensumstände sowie ihre Erfahrungen mit dem Thema Leishmaniose mitzuteilen. Wir können uns somit bereits ein Bild von Ihnen machen und melden uns dann gerne bei Ihnen um weitere Details per Telefon zu besprechen. Aufgrund von Schichtarbeit der Vermittlerin wird gebeten zunächst per Email Kontakt aufzunehmen.

Schutzgebühr: 180 Euro incl. der Transportkosten nach Deutschland

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email:Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Leishmaniose positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 965