shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LUPO möchte ihr Herz für sich gewinnen

ID-Nummer385003

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameLUPO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 5 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.06.2021

letzte Aktualisierung15.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lupo retteten wir während der zweiten Corona Welle in Portugal. Er saß in einem völlig überfüllten staatlichen Tierheim. Er wurde dort mit Sicherheit abgegeben, denn eigentlich merkt man, dass er einmal ein Zuhause hatte. Er trägt noch Spuren einer Kette, oder er wurde misshandelt.

Lupo hat eine starke Persönlichkeit. Und er ist wunderschön. Sobald er die Helfer sieht, kommt er angerannt und leckt dem Team die Hände ab und wartet auf seine Streicheleinheiten. Er ist total fröhlich und sympathisch. Und auch mit den anderen Hunden sehr sozial.

Er kann schon gut an der Leine laufen und er liebt es gebürstet zu werden. Geboren ist er wohl 2017 und er misst schöne 53cm

Ja, wir wissen, ein Hund aus dem Tierschutz muss noch erzogen werden und auch noch einiges lernen. Aber wie schön wird es sein, dies alles mit Lupo zu erarbeiten. Ihn mit liebevoller Konsequenz zu erziehen, bestenfalls eine Hundeschule mit ihm zu besuchen. Und ihn langsam, aber sicher ins Leben zu führen.

Wenn Sie sich das alles zutrauen und Spaß daran haben, solch einen hübschen Hundemann in ihrer Familie aufzunehmen, dann sind Sie genau die richtigen Menschen für Lupo.


Lupo kommt gechipt, kastriert, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0157 7042 4300
Email: ingaschlingmann@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Aufenthalts-  

land Portugal

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 404