shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CARO sucht liebes Zuhause

ID-Nummer384963

Tierheim NameTierhilfe 2. Chance e.V.

RufnameCARO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit14.08.2021

letzte Aktualisierung14.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die verschmuste und freundliche Junghündin verträgt sich gut mit Rüden und ebenso mit Hündinnen. Die Katzen in der Pflegestelle bei unserer lieben Carola Gaubatz hat sie auch akzeptiert. Sie ist stubenrein.
Natürlich sollte sie noch das kleine Hunde 1x1 erlernen und anfangs ist Geduld gefragt beim Kennenlernen, da sie bei Fremden vorerst vorsichtig ist. Sie lässt sich streicheln nach ein paar Minuten und ist wirklich freundlich und geht bereits an der Leine, was aber noch weiter ausgebaut werden muss. Caro ist stubenrein und fährt gut im Auto mit.

Kinder sollten verständig sein und ihre neue Familie einen ruhigen Umgang pflegen. Nach Eingewöhnung ist sie bestimmt ein ganz toller Begleithund.

Caro ist 10 Monate jung, komplett geimpft und gechippt, mehrfach entwurmt und im Besitz des EU-Heimtierausweises sowie kastriert.
Ihre Schulterhöhe beträgt ca. 45 cm und sie wiegt 14 kg.

Caro stammt ursürunglich aus Rumänien. Ihre Mutter ist ein Schäferhundmischling. Die Mutter wurde angefahren und am nächsten Tag hat sie 8 Welpen geboren, die von uns alle nach Deutschland geholt wurden, damit sie ihr junges Leben nicht in einer Auffangstation verbingen müssen. Wahrscheinlich hat als Vater auch ein Labrador mitgemischt, da sie Schwimmhäte zwischen ihren Zehen hat. Natürlich wird die Frau Mama in Rumänien noch gesundgepflegt und kastriert und anschließend kümmern wir uns auch darum, dass sie ein Zuhause findet.
5 Geschwister sind hier schon adoptiert und die Familien sind glücklich mit den süßen Hunden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe 2. Chance e.V.

Anschrift 36318 Schwalmtal
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Carola Gaubatz Telefon +49 (0)1522 7953469

Homepage http://www.tierhilfe2chance.de/

 
Seitenaufrufe: 357