shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RONNY

ID-Nummer384069

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameRONNY

RasseMaremma Abruzzenhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit17.07.2021

letzte Aktualisierung06.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kurzinfo
Geboren: 24. Juni 2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 53 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 14547 Beelitz (Fichtenwalde)

Auch Ende März 2021 ist die Corona-Krise noch nicht vorbei. Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor kritisch, laufend muss mit neuen Verordnungen und Einschränkungen versucht werden, die Pandemie in den Griff zu bekommen. Für uns bedeutet das, dass es auch in den nächsten Wochen - vielleicht sogar Monaten - nicht möglich sein wird, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Wir hoffen, dass es bei den aktuell in Italien und damit auch auf Sardinien geltenden Ausgangsregeln weiterhin möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern. Im Moment funktioniert es jedenfalls noch, und so kommen immer wieder neue Hilferufe bei uns an.

Dieser schöne Maremmano-Rüde konnte nicht mehr bei seinen Besitzern bleiben. Eine Tierschützerin, der wir schon seit vielen Jahren immer wieder helfen, brachte ihn zu einem tierlieben Paar in Sassari, das ihn in Obhut nahm. Die beiden lieben Menschen würden ihn sogar gern behalten, weil er ein solch toller, freundlicher und menschenbezogener Hund ist. Aber sie haben schon so viele Hunde zu betreuen und sind selbst gesundheitlich nicht auf der Höhe, so dass sie Ronny schweren Herzens in unsere Hände geben.

Deshalb soll die Unterbringung bei dem Paar nur eine Zwischenstation bleiben. Wir wünschen uns für Ronny ein gutes Zuhause für immer bei Menschen, die ihm engen Familienanschluss bieten, Liebe, Sicherheit und Geborgenheit schenken.

17. Juli 2021:
Ronny durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

25. Juli 2021:
Ronny ist ein Traum-Familienhund durch und durch. Pure Lebensfreude, „sehr sozial und sehr aktiv“ beschreiben ihn am besten. Er liebt Menschen und nach kurzer, anfänglicher Schüchternheit ist das Eis gebrochen und er weicht einem nicht mehr von der Seite. Ronny möchte gern überall dabei sein und auch mental beschäftigt werden. Wenn fremde Menschen oder Hunde kommen, macht er zur Sicherheit kurz "Wuff", aber 2 Minuten später wird aus dem Schwänzchen ein Propeller und er genießt sichtlich den Kontakt. Ronny möchte alles richtig machen und ist sehr lernfreudig und klug. Schon am 1. Tag lief er fast perfekt an der Leine. Er kuschelt und schmust für sein Leben gern. Ronny würde sich über einen vorhandenen Ersthund als Spiel- und Kuschelkameraden freuen. Dies ist allerdings kein Muß.

Das Alleinebleiben wird bereits geübt. Autofahren funktioniert super. Ronny weiß sich insgesamt sehr gut zu benehmen. Ein Haus mit Garten und aktive Menschen würden sein Hundeparadies abrunden.

05. August 2022:
Ronny hatte im August 2021 ein Zuhause gefunden und kommt nach kurzer Zeit völlig unverschuldet in die Vermittlung zurück. Die private Situation der Familie hat sich gravierend verändert. Wir wünschen uns von Interessenten für unsere Schützlinge, dass die Adoption gut durchdacht und auf Langfristigkeit angelegt ist und es somit auch einen Plan für veränderte Lebensumstände gibt. So etwas trifft uns immer schwer, denn es geht zu Lasten der Tiere.

Ronny läuft gut an der Leine, ist stubenrein und kann auch für eine gewisse Zeit alleine bleiben. Auf Grundkommandos hört er mittlerweile recht gut, auch fährt er problemlos im Auto mit.

Er ist ein freundlicher Rüde, der jedoch teils noch Unsicherheiten in sich trägt. Fremden Männern gegenüber begegnet er anfangs vorsichtig. Seine Menschen sollten ihm die nötige Sicherheit geben, damit er entspannt durchs Leben gehen kann. Zudem möchte der intelligente Rüde gefordert und gefördert werden, da viel Potential in ihm steckt.

Wir wünschen uns für diesen wunderschönen Rüden ein hundeerfahrenes Zuhause mit großen eingezäuntem Grundstück, denn Ronny liebt es, einfach in Ruhe draußen zu liegen und seine Umgebung zu beobachten. Natürlich ist er auch gerne bei allen Aktivitäten seiner Familie dabei, anschließend im Garten zu „chillen", ist für ihn aber fast noch schöner ;-)

Wenn Sie ihm ein liebevolles Zuhause schenken möchten, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 14547 Beelitz
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Karin Söllner Telefon +49 (0)179 7742733

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 48