shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARON ca. 45 cm

ID-Nummer383982

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameARON

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 13 Jahre , 3 Monate

Farbebeige-weiß

im Tierheim seit04.08.2021

letzte Aktualisierung06.08.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 04.08.2021

Wie muss sich ein Hund fühlen, der mit dreizehn Jahren von seiner Familie abgeschoben wird? Der seine Menschen liebt, aber von ihnen nicht mehr wahrgenommen wird? Wir alle könnten dies Aron fragen, der genau das vor kurzem erleben musste.

Der freundliche Podencorüde wurde auf der Straße gefunden und in die Perrera nach Linares gebracht, wo man feststellte, dass er gechippt war. Zunächst waren alle erleichtert, dachten, dass Aron nur weggelaufen oder verloren gegangen wäre, und versuchten die Besitzer zu kontaktieren. Doch diese gingen bei keinem der Anrufe ans Telefon. Erst über Umwege und Bekannte gelang es Margas Bruder Jero, Kontakt zur Familie aufzunehmen. Diese erzählte ihm eine verworrene Geschichte darüber, dass sie Aron einem Mann geschenkt hätten und nur vergessen hätten, ihre mit der Chipnummer verknüpften Kontaktdaten zu ändern. Wie der Mann hieß und wie man ihn erreichen könnte, wussten sie nicht, sodass Jero die Geschichte sehr unglaubwürdig vorkam.

Arons Familie war jedoch sofort einverstanden, als wir anboten, Aron zu übernehmen und ein neues Zuhause für ihn zu suchen. Der alte Rüde lebt seitdem als Pflegehund bei Luisa und kann sich dort von den Strapazen der letzten Wochen erholen und sich verwöhnen lassen. Auch wird er wird nun erst einmal tierärztlich durchgecheckt.

Aron zeigt sich bislang als ausgesprochen freundlicher, verschmuster und anhänglicher Rüde, der sich problemlos mit den anderen Hunden bei Luisa versteht.

Wir hoffen, dass dieser tolle Kerl schnell ein liebevolles Zuhause findet, in dem er seinen Lebensabend verbringen darf und noch einmal erfahren darf, dass Menschen auch lieben können und man sich auf einige auch blind verlassen kann.

Möchten Sie Aron Ihr Herz schenken?

Vermittlungsgebiet Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Annett Rose
E-Mail a.rose@vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 572