shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CARA freundliches und verschmustes Hundemädchen wartet auf ihre Menschen

ID-Nummer383717

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameCARA

RasseMagyar Agar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Farbegestromt

im Tierheim seit04.08.2021

letzte Aktualisierung04.08.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Cara - weiblich
9,3 Kg
ca.50cm
Geb. ca. 04.02.2021
Magyar Agar
geimpft, entwurmt, gechipt
Pflegestelle in 59846 Sundern

Cara lebt noch auf einer Pflegestelle in DEUTSHCHLAND.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder unter nachfolgenden Link werden Sie direkt zum Bewerbungsbogen weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Cara und ihre fünf Brüder waren ein deutscher Abgabewurf. Eine Geschichte, die uns mal wieder sehr beschäftigt hat. Aber zum Glück sind die sechs bei u s gelandet. Nun sucht noch Cara ein zu Hause und ihr Bruder Herr Nielson.

Cara ist ein freundliches und verschmustes Hundemädchen, sie sucht die Nähe des Menschen und kriecht gerne mit unter die Bettdecke. Fremden gegenüber ist sie reserviert. Das ist typisch für Windhunde. Sie ist verträglich mit Artgenossen und Katzen. Es wäre schön wenn im neuen Zuhause schon ein Hund wäre, da sie sich gerne zu anderen Hunden dazu legt und sich an diesen orientiert. Auch das ist eine typische Eigenschaft von Windis. Zusammen mit den anderen Hunden bleibt Cara lieb alleine. An der Leine laufen klappt gut und stubenrein ist sie auch. Wir suchen für Cara ein zu Hause ohne kleine Kinder.


Liebe Welpenadoptanten,

Da die Kastrationsbereitschaft, auch in Deutschland, massiv gesunken ist und wir weder "Unfallwelpen " noch Krankheiten wie Mammatumore oder Prostatakrebs forcieren möchten, behalten wir uns vor, für Welpen eine Kastrastionskaution zu erheben. Diese ist für Rüden 300€ und für Hündinnen 450€. Dieses Geld ist zusammen mit der normalen Schutzgebühr zu überweisen und wird bei Kastrationsnachweis vom Tierarzt, also Rechnung mit Chipnummer, sofort an den Adoptanten zurück überwiesen. Danke für ihr Verständnis Ihr Pfotenhilfe Sauerland Team

Besuchen Sie unsere neue Homepage, wir freuen uns:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift 59846 Sundern
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)171 9394525

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 985