shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LESSI

ID-Nummer382652

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameLESSI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit27.07.2021

letzte Aktualisierung27.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Lessi, der inzwischen 5 Jahre alt ist (geboren 2016) kam bereits im Jahr 2018 auf eine Pflegestelle nach Deutschland. Hier musste er erst einmal vieles lernen, denn Lessi ist in einem Tierheim in Rumänien aufgewachsen. Außenreize konnte er dort nicht kennenlernen und hatte deshalb am Anfang auch vor vielen Dingen Angst.

Nachdem Lessi dann 2019 endlich eine eigene Familie fand, haben wir uns sehr für ihn gefreut. Doch nun, nach zwei Jahren bei seinen vertrauten Menschen, muss Lessi sein Zuhause wieder verlassen. Die Lebensumstände haben sich verändert und für Lessi ist kein Platz mehr.

Ganz sicher gehört Lessi nicht zu den völlig unkomplizierten Hunden, die in jede Familie passen. Schwarz ist er noch dazu, was es nicht einfacher macht. Doch nun zu Lessi selbst:

Lessi läuft schön an der Leine und kann in geeignetem Gebiet auch abgeleint werden. Hat er Vertrauen zu seiner Bezugsperson folgt ihr, egal wohin. Ein paar Tage zum Eingewöhnen muss man dem Burschen allerdings geben, jedoch lässt er sich schnell mit Leckerchen bestechen.

An Kinder hat sich Lessi auch jetzt noch nicht gewöhnt, ihre schnellen Bewegungen und die lauten Geräusche verunsichern ihn sehr, er kann sie nicht einschätzen. Auch der Trubel einer Stadt verunsichert und stresst Lessi, deshalb suchen wir für ihn neue Menschen, die ländlich leben und keine Kinder haben. Im Auto ist der etwa 48 cm hohe Rüde ein perfekter Beifahrer. Bisher musste Lessi nicht oft allein bleiben, daher fällt ihm dies noch schwer und daran müsste man noch arbeiten. Ein netter und souveräner Ersthund könnte in vielen Situationen eine große Hilfe für Lessi sein.

Wenn Sie sich für Lessi interessieren, der natürlich geimpft, gechippt und auch kastriert ist, melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 49504 Lotte
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Regina Frie Telefon +49 (0)234 580330

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 1014