shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NYAKI sucht ihr Glück

ID-Nummer382630

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameNYAKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit21.06.2021

letzte Aktualisierung27.07.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Nyaki

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 1/2019
Größe : ca. 54 cm
Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Ein freundliches "Wuff" to you!

Ich bin die Nyaki, eine mittelgroße, junge erwachsene Mischlingshündin. Ich habe braun weißes Fell auf leichter Strubbelfrisur, sehenswerte Eyecatcher-Fliegerohren in einer von mir selbst ausgeklügelten Kombination aus senkrechter bzw. waagerechter Haltung. Ich trage eine lustige Kringelrute, gefolgt von einem sportlichen Körper. Mein Augenaufschlag aus wunderschönen braunen eilt meinem Ruf voraus, denn:

ich bin wirklich eine gutmütige und liebe Hündin von aufrichtigen Herzen aus ... die die Menschen liebt und ihnen unbedingt gefallen möchte. Ich habe ein anhängliches Wesen, kuschle gerne ... bin aufgeschlossen im Kontakt zu anderen Hunden, tobe mit ihnen zusammen und versuche scheinbar meine (nicht) unbeschwerte Jugend im Spiel mit ihnen nachzuholen.



Meine Geschichte :

Ich wurde meinem alten Herrchen weggenommen, weil dieser mich an einer kurzen Kette hielt, die mir schon in den Hals eingewachsen war. Die Bilder dazu möchte ich Euch ersparen ... Mitleid ist ehrlich gesagt auch kein guter Begleiter für mich. Ich werde später wohl Narben davon zurückbehalten, aber ich bin tierärztlich jetzt gut versorgt und die Wunden heilen verhältnismäßig schnell. Das alles hat meiner Liebe zum Menschen, dem Himmel sei Dank, nicht geschadet, so daß ich jetzt bereit wäre in eine glückliche Zukunft zu starten.




Was ich mir wünsche :

... was soll ich um den heißen Brei quasseln: ich will natürlich Euch als Familie mit Haut und Haar! Kein Mensch dieser Welt entkommt meinen verliebten Blicken, was wohl auch all meinen derzeitigen Sehnsüchten geschuldet ist. Ich möchte kuscheln und die Liebe MEINER Menschen spüren, die mir eine sichere Zukunft im Kreise UNSERER Familienbande schenken.

Klar, ich muß mich erst in Euer Leben einfinden und Ihr werdet etwas Zeit, Geduld und Anleitung in mich investieren müssen, damit wir zu einem Team zusammenwachsen. Bisher durfte ich ja noch nichts lernen, bin aber allzeit bereit meine Wissenslücken für Euch zu stopfen. Ich verspreche Euch beim heiligen Nikolaus, ich werde mein bestes geben (!), denn ich will ja dass Ihr stolz wie Bolle auf mich seid.

Ich möchte die Welt erkunden, auf Gassirunden mit Euch ausstromern, flitzen und behütete Freiheit spüren. Glücklichen Herzens die Zukunft entdecken und Euch eine allseits treue Begleiterin sein ... davon träume ich.

Wenn das was mit uns werden könnte, meldet Euch doch bitte gleich bei mir. Ich kann es kaum erwarten in Euren Armen zu liegen!

Eure Nyaki



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt, entwurmt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Radepohl 21
28832 Achim
Deutschland

Telefon +49 (0)4202 9884599

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 1116