shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SERA LUCA

ID-Nummer382407

Tierheim NameTierschutzverein Far From Fear e.V.

RufnameSERA

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbehellbraun gestromt

im Tierheim seit24.07.2021

letzte Aktualisierung25.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

SERA / jetzt LUCA

Geboren: 03/2021
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Galgo-Español
Grösse:  ca. 67 cm,
Umgang mit Katzen:   keine Katzen
Umgang mit Kindern:  sollten bereits etwas grösser sein
Eignung als Zweithund: geeignet, aber nicht in seinem Zuhause
Pflegestelle: Raum Aschaffenburg
Anfragen an: Jutta Adlon – j.adlon@farfromfear.de

mehr Bilder unter: Facebook Album

Luca zog mit 5 Monaten von Spanien direkt nach Deutschland in seine Familie.
Dort lebt er seitdem mit zwei weiteren Windhunden und einer kleinen
Terrierhündin zusammen.

Der bildhübsche, einjährige Rüde zeigte von Anfang an, dass er seine Familie
lieber für sich alleine hätte. Es wurde zwar alles daran gesetzt ein
harmonisches Zusammenleben möglich zu machen, doch Luca lässt seine
Artgenossen täglich wissen, dass er sein Zuhause nicht teilen möchte.

Altersentsprechend ist er ein aktiver und sehr gelehriger Hund, der große
Freude daran hat, Neues zu erlernen.

Der unerschrockene Jungspund ist für alle Spiele und sportlichen Aktivitäten
zu haben. Auch wenn er sein Zuhause für sich beansprucht, tobt er gerne mit
seinen Artgenossen im Freilauf. Dort zeigt er sich als sehr verträglich.

Luca bleibt von Anfang an auch mal alleine zu Hause und genießt dort die
Ruhe in seinem Körbchen.

Wir suchen nun für ihn eine Familie mit konsequenten Menschen an seiner
Seite, wo er sein Leben als Einzelhund genießen kann.

Rassebedingt zeigt Luca einen großen Jagdtrieb der nicht unterschätzt werden sollte.

Luca ist geimpft, gechippt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten
negativ getestet.

Er freut sich auf Besuch in der Nähe von Aschaffenburg.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Far From Fear e.V.

Anschrift 63808 Haibach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Jutta Adlon Telefon +49 (0)6172 1859149

Homepage http://www.farfromfear.org/

 
Seitenaufrufe: 64