shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ELENA Lakritzschnecke mit vier weißen Söckchen

ID-Nummer382117

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameELENA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit22.07.2021

letzte Aktualisierung22.07.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn es doch nur so einfach wäre, wie wir es uns immer wünschen und erhoffen. Doch so ist es leider nicht und jeder Besuch im Canile Tortoli erinnert uns wieder einmal daran, weshalb es so wichtig ist, dass wir uns für unsere Schützlinge einsetzen. Auch wenn wir vermutlich nie allen helfen können und es uns emotional oft an unsere Grenzen bringt, werden wir den Glauben an eine bessere Zukunft für all unsere Schützlinge nie aufgeben.

Mit diesen Gedanken besuchten wir auch wieder im Mai 2021 das Canile Tortoli, mit dem wir seit geraumer Zeit positiv zusammenarbeiten und dadurch einigen der dortigen Hunde die Möglichkeit auf eine bessere Zukunft ermöglichen. Wir waren dort, um unsere Schützlinge zu besuchen und Neuankömmlinge zur Vorstellung auf unserer Homepage zu fotografieren.

Hierbei lernten wir auch diese hübsche Lakritzschnecke mit dem Namen Elena kennen. Elena ist mit ihrem glänzenden schwarzen Fell, ihren weißen Söckchen und ihren bernsteinfarbenen Augen eine wahre Schönheit.

Zu Elenas Vorgeschichte können wir Ihnen leider nichts sagen – ob sie früher einmal in einer Familie lebte oder sich allein auf der Straße durchkämpfen musste, werden wir wohl nie herausfinden. Doch hinsichtlich ihrer Zukunft können wir etwas bewegen und ihr zu einem besseren Leben bei liebenswerten Menschen verhelfen.

Elena ist eine Freundliche, die sich derzeit ihr kleines Gehege mit einer weiteren Hündin teilt. Die zwei verstehen sich prima und genießen gemeinsam die kurze Freiheit im Auslauf. Uns Menschen gegenüber war Elena anfangs erst einmal etwas skeptisch. Doch ihre neugierige Art ließ sie schnell ihre anfängliche Schüchternheit vergessen und sie konnte die Streicheleinheiten von uns auch schon richtig genießen. Elena hat einen ganz feinen und liebenswerten Charakter, weshalb wir uns für sie ein ebenso tolles Zuhause wünschen.

Da Elena vermutlich das Leben in einer Familie noch nicht kennt, suchen wir für sie Menschen, die die nötige Liebe, Geduld und Freude mitbringen, die Süße an die Pfote zu nehmen und ihr Schritt für Schritt das Hunde-Einmal-Eins beizubringen. Wir wünschen uns für sie empathische Menschen, die ihr gerade zu Beginn erst einmal die nötige Zeit und Sicherheit geben, anzukommen und dann gemeinsam mit ihr in ein spannendes und abwechslungsreiches Hundeleben zu starten. Der Besuch einer positiv arbeitenden Hundeschule würde Elena sicherlich viel Freude bereiten.

Wenn Sie noch mehr über diese hübsche Lakritzschnecke erfahren möchten, dann melden Sie sich gerne bei mir. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Elena kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Tanja Beer
Tel. 0176- 45 67 84 38
tanja.beer@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Elena
Geboren: ca. 12.09.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 40 cm
Gewicht: --
Kastriert: folgt
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz mit weißen Pfötchen
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Canile Comunale Tortoli, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Aufenthalts-  

land Italien

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 257