shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BAMINA geb. ca. 07/2017, lebt bei einer Familie in 42113 Wuppertal

ID-Nummer381568

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameBAMINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit18.07.2021

letzte Aktualisierung18.07.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bamina ist eine vierjährige, wunderschöne Herdenschutzhund-Mischlings-Hündin, die in den Bergen Griechenlands aufgegriffen wurde. Da ihr rechtes Ohr „markiert“, d.h. beschnitten wurde (was man auf den ersten Blick gar nicht sieht), ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie einem Schäfer gehört hat, der sie als Arbeitstier eingesetzt hat. Wenn man einmal Baminas Herz gewonnen hat, zeigt sie sich sehr anhänglich, genießt Streicheleinheiten, lässt sich bürsten und Augen und Ohren pflegen und auch Besuche beim Tierarzt sind kein Problem. Sie liebt es, im Garten zu sein und fressen und Leckerchen sind ihre Highlights. Grundkommandos wie „Sitz“ und „Bleib“ funktionieren noch nicht sicher, sie hat oft ihren eigenen Kopf und folgt dann manchmal auch schlussendlich aus Liebe zu ihrem Menschen. Bamina mag es nicht, in ein Auto zu steigen – hilft man ihr dabei, sind sogar längere Autofahrten problemlos zu meistern. Als Herdenschutzhund-Mischlings-Hündin hat sie einen starken Schutzimpuls, der sich auf Gassigängen gegenüber einigen Menschen und Hunden zeigt. Auf der anderen Seite dieses eher dominanten Verhaltens steht ihre Schreckhaftigkeit bei bestimmten Geräuschen oder Bewegungen, die ihr unbekannt sind. Daher braucht Bamina Menschen, die ihr mental und physisch gewachsen sind, ihr sowohl Sicherheit geben als auch Grenzen setzen. Gut vorstellbar wäre eine Einzelperson oder ein Paar, welches die Zeit und Geduld hat, sich mit ihr zu befassen, vielleicht mit einem eher ruhigen Lebensstil, ohne kleinere Kinder, im ländlichen Raum.
Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Geschlecht: weiblich
geboren: ca. Juli 2017
Größe/Gewicht: ca. 60 cm
kastriert: ja
Sonstiges: evtl. Herdenschutzhund-Mix

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

evtl. Herdenschutzhund-Mix
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift 42113 Wuppertal
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 1186