shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FILIJA überaus freundliche Hündin mit einem sonnigen Gemüt

ID-Nummer381353

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnameFILIJA

RassePumi

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.07.2021

letzte Aktualisierung16.07.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Filija - weiblich
Rasse:Pumi
Alter: ca. 1 Jahr
Größe:ca. 45-50 cm
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Allatbarat TH in Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Traces

Dieser Hund lebt noch im Tierheim (Allatbarat) in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Oder unter nachfolgenden Link werden Sie direkt zum Bewerbungsbogen weitergeleitet:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/vermittlungsablauf/adoption


Unser fröhliches Hundemädchen wünscht sich einen festen Platz in einer lieben Familie!

Filija ist eine junge, aufgeschlossene und menschenbezogene Hündin und dennoch wartet auch sie nun im Tierheim Allatbarat.

Sie lebte in einem naheliegenden Dorf der Roma und war völlig verwahrlost. Ihr Fell war dreckig und verfilzt. Bei einem Besuch wurden wir auf die Hündin aufmerksam gemacht. Sie begrüßte uns überaus freundlich und kam sofort angerannt und ließ sich streicheln und hochheben. Heute wartet sie in einem der vielen Zwinger auf eine glückliche Wendung in ihrem noch so jungen Hundeleben. Filija ist eine überaus freundliche und liebe Hündin mit einem sonnigen Gemüt und neugierigen Wesen. Sie genießt es in Gesellschaft von uns Menschen und ist daher umso trauriger einsam in einem Zwinger zu sitzen.

Filija besticht durch ihren tollen Charakter, mit ihr bekommen sie einen gut gelaunten und charmanten Hund, der ihnen sicherlich des Öfteren ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Sobald man ihren Zwinger betritt, freut er sich total und dann steht erstmal streicheln, schmusen und rumalbern auf dem Plan.

Unser Wirbelwind kennt bisher noch keine Regeln und sie muss erst noch in die richtigen Bahnen gelenkt werden. Für ihren weiteren Lebensweg muss sie noch alles von ihren Menschen beigebracht bekommen, was ein junger Hund für das weitere Leben wissen muss. Im Tierheim zeigt sie sich anderen Hunden gegenüber verträglich und umgänglich. Wir hoffen, dass unsere Filija ganz bald in ein aufregendes Leben starten darf und wir ihre passende Familie finden. Gerne kann sie eine Familie mit kleinen Kindern vermittelt werden, denn sie würde sich in einer jungen Familie bestens einfügen und sich dort sicherlich sehr wohlfühlen. Denn unsere Filija wünscht sich ein glückliches Leben und das am liebsten im Kreise einer Familie, mit Aktion und wo jeden Tag was los ist.

Menschen, die sich zudem der Verantwortung eines jungen Hundes bewusst sind und wissen wie viel Freude ein Hund macht aber zugleich auch Arbeit und Verpflichtungen mit sich bringt.

Wer ist auf der Suche nach einem gut gelaunten Sonnenschein? Unsere Filija wartet!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Sauerland

Anschrift Madfelder Str. 25
34431 Marsberg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/

 
Seitenaufrufe: 519