shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DÖME

ID-Nummer380947

Tierheim NameProjekt Pusztahunde e.V.

RufnameDÖME

RasseGolden Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit25.09.2020

letzte Aktualisierung13.07.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Update Juni 2021
wir haben Döme wieder persönlich besucht und waren beeindruckt von seiner ruhigen, lieben Persönlichkeit.Er konnte gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen und wich uns nicht von der Seite. Wenn Sie einen großen Schmuser suchen, dann ist Döme genau der Richtige!
Wir vermuten, dass er ein Mix aus Kuvasz und Golden Retriever sein könnte.
Er zeigt vor Ort kein territoriales Verhalten. Was natürlich nicht heißt, dass er es in einem Zuhause zeigen könnte.

-------------

Döme wurde außerhalb der Stadt gefunden. Sein linkes Ohr und sein linkes Auge waren geschwollen, sein Fell war verfilzt, und er war mager und hungrig.
Weil er ein sehr freundliches Wesen hat, war es leicht, ihn einzufangen und ins Auto zu verfrachten. Die ärztliche Untersuchung ließ er sanftmütig über sich ergehen. Es stellte sich heraus, dass eine verschleppte Ohrenentzündung die Verletzung und Geschwulst am Ohr verursacht hat. Weil das Ohr juckte, kratzte er sich permanent. Dadurch wurde das Ohr so verletzt, dass es leider, selbst durch eine Operation nicht wiederherstellbar ist. Welche Schmerzen er ertragen musste, ist kaum vorstellbar! Die Ohren- und Augenentzündung sind sofort ärztlich behandelt worden und die Behandlung hat Wirkung gezeigt.Die Wunden sind verheilt.

Unsere ungarischen Freunde sagen über Döme: Er ist mutig und bindet sich eng an seinen Besitzer. Er liebt seinen Besitzer und ist ein treuer, zuverlässiger, intelligenter, ehrlicher und ausgeglichener Hund. Er ist dankbar für Liebe und Zuneigung. Er ist wachsam und hat einen mutigen, zähen und lieben Charakter. Er bellt nur selten.

Wie schön wäre es, wenn sich jetzt Menschen mit viel Herz und Hundeverstand angesprochen fühlen und diesem großen wunderbaren Jungen endlich ein Zuhause geben.
Denn er hat es verdient nach all den Entbehrungen, in liebevolle Hände zu kommen.

Wer es sich zur Aufgabe macht, Döme mit Ruhe und Zuversicht an sein neues Umfeld zu gewöhnen, findet in mit großer Sicherheit einen dankbaren und treuen Begleiter fürs Leben.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, würden Döme und ich uns sehr über einen Anruf oder eine E-Mail freuen.

Er reist gechipt, kastriert, geimpft mit EU-Heimtierpass in sein neues Leben.

Döme wurde am 28.10.2020 negativ auf Herzwürmer getestet.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlung: Maike Jantzen Telefon: 04623-187894 Mobil: 0170-1500754 E-Mail: m.jantzen@projekt-pusztahunde.de ----- je nach Bundesland gilt Döme als Listenhund! ----
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Projekt Pusztahunde e.V.

Anschrift Roy 3
24392 Süderbrarup
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.projekt-pusztahunde.de/

 
Seitenaufrufe: 344