shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRI ist eine Angsthündin, sie sucht erfahrene Leute

ID-Nummer380654

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameMIRI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit10.07.2021

letzte Aktualisierung10.07.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Aktuelle Beschreibung Juli 2021:

Miri ist ein Angsthund. Miri kam mit ihrer Freundin Mira ins Tierheim. Beide lebten bei einem Herrchen, das verstarb. Miri kommt im Tierheim nicht zur Hand, doch bemüht sich, Leckerli mutig vom Zaun zu nehmen. Sie kennt nichts ausser Zwinger bzw. zuvor einen Garten, wo niemand mit ihr spazieren ging. MIRI braucht dringend einen Platz, wo die verträgliche Hündin über Handfütterung und Konzentration auf eine Person sich bindet und auch Leine lernt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 482