shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EBONY wie herzlos können Menschen sein – bei strömenden Regen wartete sie in einer Pfütze auf ihre Familie, die sie einfach ausgesetzt hatte

Notfall Fundtier

ID-Nummer380430

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameEBONY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz

im Tierheim seit09.07.2021

letzte Aktualisierung09.07.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: September 2021
Ebony schickt neue Fotos und lässt grüßen.

Aktueller Stand: Juli 2021
Ebony, das hübsche Hundemädchen mit den schlanken Beinen und den lustigen Ohren, hatte wahrlich kein schönes Leben.
Einst hatte sie eine Familie, wurde geliebt und betüddelt. Doch als sie größer wurde, war man nicht mehr so begeistert und bemerkte auch, dass Hunde doch Zeit und Aufmerksamkeit benötigen. Kurzum, die kleine Ebony wurde lästig.
Daher beschlossen ihre Menschen, dass man Ebony an einer Straßenecke aussetzen würde, ganz einfach sich ihrer entledigen, als ob sie eine Tüte Abfall sei.
Gesagt getan, an einem sehr regnerischen Tag nahm man das Hundekind und setzte sie vor einem Laden ab und verschwand.
Stundenlang lag die kleine Maus in einer Pfütze und fror. Doch sie wartete auf ihre geliebten Menschen, die niemals wieder kommen sollten.
Ebony hatte Hunger, fror und sehnte sich nur nach ihrem Zuhause. Doch vergeblich, auch am nächsten Tag kam niemand, um sie abzuholen.
Mitleidige Passanten informierten unsere Tierschutzkollegin und so eilte Sofia zu dem Hundekind und nahm es beherzt aus der Pfütze und trocknete sie liebevoll.
Dann ging es rasch zum Tierarzt, damit Ebony gründlich untersucht werden konnte.
Nun hat die kleine Motte Zuflucht auf einem Firmengelände gefunden, wo sie sich ein Gehege mit drei anderen Hündinnen teilt.
Menschen mag sie gern, ist aber anfangs sehr zaghaft und schüchterlich.
Doch taut sie recht schnell auf und genießt ausgiebige Streicheleinheiten.
Auch Kinder mag sie sehr und daher könnten wir uns vorstellen, dass Ebony gut in einer liebevollen, geduldigen Familie leben könnte, mit verständigen, hundeerprobten Kindern, die ihr mit Ruhe und Gelassenheit alles beibringen, was ein Familienhund so wissen muss, um den Alltag zu meistern.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Falls sie mehr über Ebony erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Ebony/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen.
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 50 cm Gewicht: ca. 20 kg Ebony ist etwas zaghaft und zurückhaltend, taut aber schnell auf. Sie mag Kinder, ist verträglich mit Artgenossen und schmust und kuschelt gern.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Aufenthalts-  

land Griechenland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 703