shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AIKO - kleiner Kerl verzaubert die Herzen

ID-Nummer380238

Tierheim NameHelp for Afumati Dogs e.V.

RufnameAIKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 9 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit13.10.2021

letzte Aktualisierung07.07.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Aiko, geb 01/21 42 cm, 12 kg, hatte einen ganz großen Schutzengel. Er wurde mit seiner Mutter und seinen Geschwistern aus der Tötung gerettet, aber nur er und seine Mama Hera haben überlebt.
Aiko ist ein zarter kleiner Kerl, der eigentlich nicht in so ein Shelter gehört. Er zeigt sich welpentypisch verspielt und tobt gerne mit seinen Artgenossen.

Aiko hatte Glück und konnte Anfang Oktober auf eine Pflegestelle nach 29303 Bergen ziehen.
Hier zeigt er sich als aufgeschlossener und aufgeweckter Bursche. Er ist ein Charmeur, der mit seinen dunklen Kulleraugen jeden in seinen Bann zieht.
Aiko ist noch alterstypisch verspielt, aber genauso liebt er es, mit seinen Menschen zu kuscheln.
Von seinem Wesen her ist er fröhlich, aber auch gelehrig. Man merkt, er möchte gefallen und freut sich über jedes Lob.
Er geht schon sehr gut an der Leine und erkundigt neugierig und unbefangen die Welt. Natürlich ist er auch schon stubenrein.

Wir wünschen uns für Aiko Menschen, die ihn weiter fördern und ihn artgerecht auslasten. Gerne können Artgenossen und auch Katzen in seinem neuen Zuhause leben. Ein Kumpel zum Spielen und ein Garten würden Aikos Glück vollkommen machen.
Mit Aiko bekommen Sie einen kleinen Sonnenschein, der sich mit der richtigen Förderung zu einem treuen Begleiter entwickeln wird, den man überall mit hinnehmen kann.

Wenn Sie sich in den kleinen Fratz verliebt haben und Sie mehr von ihm wissen möchten bzw. sich für eine Adoption interessieren, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme:

Jessica Kuss 0157/37288433
Email: jkafumatidogs@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Aiko reiste geimpft, Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt, auf Mittelmeererkrankungen untersucht, untersucht auf Parvovirose und Staupe, vor Ausreise findet ein medizinischer End-Check-Up statt, und natürlich geht er mit EU-Pass auf die Reise ins neue Heim
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Help for Afumati Dogs e.V.

Anschrift Hudtwalckerstr. 11
22299 Hamburg
Deutschland

Aufenthalts-  

land Rumänien

Homepage http://afumati-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 1897