shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HEXI2

ID-Nummer380165

Tierheim NameTierheimleben in Not e.V.

RufnameHEXI2

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit07.07.2021

letzte Aktualisierung07.07.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Hexi 2

Hexi ist eine im Juli 2016 geborene Mischlingshündin. Sie ist in einem bedauernswerten Zustand auf der Straße aufgegriffen worden. Wahrscheinlich wurde sie von anderen Hunden angegriffen, da sie überall Wunden hatte. Jetzt geht es ihr allerdings viel, viel besser. Trotz allem ist sie eine dominante Hündin, sehr eifersüchtig und sollte besser als Einzelhund gehalten werden.

Für Anfänger eignet sie sich nicht, aber an der Seite eines erfahrenen Besitzers kann sie sich zu einem hervorragenden Familienhund entwickeln. Rassetypisch muss sie körperlich, als auch im Kopf ausgelastet werden. Kinder ab 10 Jahren oder sportliche Senioren dürfen gerne auch in ihrer Familie leben, da sie ziemlich aktiv ist. Das an der Leine laufen muss ebenfalls noch geübt werden. Ihr Verhältnis zu Katzen ist unbekannt…dies kann gerne getestet werden.

So ein aktiver Hund wie Hexi sollte nicht so lange im Tierheim leben sollen. Drum ist sie schon ausreisebereit und wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert, mit EU Heimtierausweis und einem kleinen Schnelltest auf Reisekrankheiten hoffentlich bald das Tierheim verlassen dürfen. Aktuell befindet sie sich noch im Tierheim Zalaegerszeg.

Fotoalbum
Anfrageformular
Hexi 2
Datum:6. Juli 2021
Kategorien:groß (ab 50 cm), Hundeerfahrung notwendig, Hündin, Tierheim Bogancs, Vermittlungshunde
Geschlecht Hündin
Rasse Schäferhund-Mix
Geburtsdatum 7/2016
Farbe schwarz-braun
verträglich mit Hündinnen nein
verträglich mit Rüden nein
verträglich mit Kindern mit größeren
verträglich mit Katze nwird gerne getestet
Wesen braucht körperliche und geistige Auslastung, Einzelprinzessin
Aufenthaltsort TH Bogancs Ungarn

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Weitere Bilder auf unserer Homepage
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not e.V.

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 558