shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BURKUS

ID-Nummer380054

Tierheim NameProjekt Pusztahunde e.V.

RufnameBURKUS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 10 Jahre , 10 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit29.04.2021

letzte Aktualisierung06.07.2021

AufenthaltsortAusland

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Burkus - Spitzname Buksi- hatte 9 Jahre lang ein Zuhause. Seine Besitzer starben beide an Covid19 und es gab Niemanden, der sich um ihn kümmern konnte. So kam der arme Junge ins Tierheim. 

Obwohl er an einer Kette lebte, mochten seine Besitzer ihn. Die Kette, so die Denke seiner Leute, war erforderlich, da der Zaun um das Grundstück nicht hoch genug war. Und anstatt den Zaun ein wenig höher zu machen, kam der kleine, liebe Buksi an die Kette.

Im Tierheim ist Buksi sehr interessiert an Allem. Er lebt in einem Gehege mit einer Hündin, mit der er sich gut versteht. Artgenossen beiderlei Geschlechts sind im Tierheim kein Problem für ihn.

Unser kleiner rüstige Rentner ist darüber hinaus sehr freundlich, gehorsam, ruhig und klug und kann schön an der Leine gehen. Das sind doch tolle Voraussetzungen, um ein prima Alltags-Begleiter zu werden und eine Familie oder ältere Herrschaften sehr glücklich zu machen.

Im Mai 2022 durfte ich den kleinen Kerl persönlich kennenlernen. Er ist sehr charmant und überaus liebenswürdig. Ganz viel Spaß hatte er an den kleinen Spaziergängen rund ums Tierheim. Da ging es sehr entspannt zu, denn er war total begeistert davon, alles ausgiebig und in Ruhe abschnüffeln zu dürfen. Mit Burkus kann man gemütliche Ründchen drehen ohne Gezerre und ohne Stress!

Möchten Sie Buksi ein neues Zuhause bieten, sich mit ihm beschäftigen, damit er nicht mehr über Zäune klettern muss, um etwas zu erleben? Sie bekommen mit Buksi einen durch und durch netten Kerl, der sicher gerne das ein oder andere kleine Abenteuer mit Ihnen besteht.

Melden Sie sich schnell bei mir denn der liebe Junge Buksi und ich freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.

Burkus wurde am 02.08.2021 positiv auf Herzwürmer getestet. Seine Behandlung hat begonnen. Ein 2. Test am 14.10.2022 hat weiterhin einen positiven Befund ergeben. Allerdings wird aus dem Befund deutlich, dass die Behandlung anschlägt.

Herzwürmer sind -wenn sie behandelt werden- nicht ansteckend. Weder für Mensch noch für Tier. Die Behandlungskosten (Slow-Kill-Methode) betragen ca. 15 Euro pro Monat. Burkus hat keinerlei Symptome oder Einschränkungen durch de Herzwürmer. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis er herzwurm-frei sein wird!

Vermittlung: Nicole Halfenberg
Mobil: 0157-30214828
E-Mail: n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Projekt Pusztahunde e.V.

Anschrift Roy 3
24392 Süderbrarup
Deutschland

Aufenthalts-  

land Ungarn

Homepage http://www.projekt-pusztahunde.de/

 
Seitenaufrufe: 859