shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IGOR seit 5 Jahren im deutschen Tierheim

ID-Nummer379696

Tierheim NameTierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

RufnameIGOR

RasseTerrier

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Jahre , 3 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit01.07.2021

letzte Aktualisierung03.07.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament lebhaft

Igor, Terrier Mischling, geb. 2014, Rüde, nicht kastriert

Igor kam vom Tierheim Leipzig zu uns, wo er schon 5 Jahre auf ein Zuhause gewartet hat. Aber wie kommt es dazu? Eigentlich waren wir nur auf einem Seminar dort, kamen mit einem Hund an und fuhren letzten Endes mit vier Hunden heim. Das Tierheim Leipzig wirklich viele schwierige Hunde hat. Wir wissen wie schwierig es mit jedem einzelnen Hund zu arbeiten. Da wir aktuell keine kleinen Hunde haben, boten wir an Langzeithunde aufzunehmen.

So landete Igor auf unseren ausdrücklichen Wunsch in unserem Auto. Wir möchten ganz herzlich für das Vertrauen danken. Es kann durchaus weh tun einen Hund nach so vielen Jahren aus den Händen zu geben, gerade wenn der Umzug nicht in ein Zuhause, sondern in ein anderes Tierheim ist. Hut ab an euch. Wir werden euch die Entscheidung nicht bereuen lassen.

Nun aber zu ihm. Vermutlich hat Igor als Welpe Wikipedia bemüht, um herauszufinden was sein Name bedeutet. Und so entstand er, der große Krieger! Ein kleiner Terrier, der durchaus seine Vorstellungen vom Leben hat. Diese Vorstellungen decken sich nicht so ganz mit dem, was sich der Mensch für gewöhnlich so wünscht. Wir haben ein Herz für Hunde wie Igor. Und wir haben Lust ihn nach vorne zu bringen. Wir haben auch Lust euch die Lust auf Hunde wie Igor zu geben. Kleine Charakterhunde, die man zum einen zwar zum Teil so nehmen muss wie sie sind, aber ihnen auch erklären muss, dass man eben nicht mal grad so in jeden fremden Menschen so reinzuhacken hat.

Wir sind sehr gespannt wie lange es dauert bis wir gänzlich das Vertrauen von Igor haben. Aktuell hat er eine Hausleine am Geschirr, die es uns vereinfacht Zugang zu ihm zu bekommen und ihn rausholen zu können. Im nächsten Schritt folgt dann das Anlegen eines Maulkorbes und die Arbeit mit ihm. Igor muss keine fremden Menschen lieben, aber er soll sich zurücknehmen.

Wie ihr seht, haben wir uns hier keinen „durchlaufenden Posten“ geholt. Vorbei kommen, den kleinen süßen Hund unter den Arm nehmen wäre nicht von Erfolg gekrönt. Der Hund für Oma, die einen Vierbeiner zum Betüddeln sucht, ist er also auch nicht.

Aber haltet Igor und seinen Werdegang gerne auf dem Laufenden.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Zweibrücken Stadt & Land e.V.

Anschrift Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Deutschland

Telefon +49 (0)6332 76460

Homepage http://www.tierheimzweibruecken.de/

 
Seitenaufrufe: 589