shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALIBI - VOM ZUHAUSE ZUR TÖTUNG

ID-Nummer379665

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameALIBI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit19.06.2021

letzte Aktualisierung03.07.2021

AufenthaltsortAusland

Größe klein

Temperament freundlich

Name: Alibi
Land: Ungarn
Aufenthaltsort: Tierheim
Dort seit: 19.06.2021
Rasse: Mischling
Farbe: gestromt
Geburtsdatum: ca. 05.2019
Größe (ca.): 25-30 cm
Kastriert: bei Ausreise
Schutzgebühr: 385 €


Update 09.07.2021:
Leider wurden bei Alibi Dirofilarien (Herzwürmer) diagnostiziert. Sie hat jedoch keinerlei Symptome und wird medikamentös behandelt, was bei einer Adoption für einige Monate fortgeführt werden müsste, bis auch die restlichen Erreger durch die Medikamente abgetötet wurden. Die Erreger können nur durch eine bestimmte Mücke übertragen werden. Somit ist eine Ansteckung durch Alibi nicht möglich. Bei Fragen können Sie sich gerne melden.


Als das Herrchen von Lipa und Alibi gestorben ist, wurden die beiden einfach von den Verwandten des Verstorbenen bei der Tötungsstation abgegeben. Unsere Kollegen in Ungarn haben sie dann von dort aus in unser ungarisches Partnertierheim mitgenommen. Dort sind sie nun sicher und werden gut versorgt.

Alibi ist eine sehr freundliche junge Hündin und total verschmust! Nur fremden Hunden gegenüber ist sie zunächst misstrauisch. Wenn sie die Hunde aber erst einmal etwas kennenlernt, merkt sie schnell, dass niemand ihr etwas Böses möchte und versteht sich dann gut mit ihnen. Wahrscheinlich hat Alibi, trotz dass sie schon ein Zuhause hatte, noch nicht viel kennenlernen dürfen.

Haben Sie Alibi bereits in Ihr Herz geschlossen und möchten ihr ein liebevolles Für-Immer-Zuhause schenken? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Kontakt: Wiebke Feldmann
Whatsapp-Handy: 015120297970
E-Mail: w.feldmann@herz-fuer-ungarnhunde.de
Internetseite: https://herz-fuer-ungarnhunde.de/

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift Alt Salbke 44
39122 Magdeburg
Deutschland

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 582