shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

INGRID

Handicap

ID-Nummer379361

Tierheim NameProjekt Pusztahunde e.V.

RufnameINGRID

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit17.03.2021

letzte Aktualisierung01.07.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wir suchen sie mal wieder, die Nadel im Heuhaufen. Die Nadel, die einen aktuell unpopulären Schäferhund möchte, welcher dazu auch noch krank ist. Ach ja, die jüngste ist unsere Ingrid auch nicht mehr.

Ingrid hat eine Bauchspeicheldrüsenschwäche (exokrine Pankreasinsuffizienz kurz EPI). Diese geht mit einer ungenügenden Produktion von Verdauungsenzymen einher. Die Folge ist eine ausgeprägte Verdauungsstörung mit Gewichtsverlust oder mangelnder Gewichtszunahme.

Sie braucht also zeitlebens Spezialfutter . Die Dipankrin und Probiotikum braucht sie aktuell nicht mehr. Sie bekommt 3x täglich ihr Spezialfutter und kommt damit super klar.

Typischerweise haben Hunde mit dieser Schwäche immer Hunger (also noch mehr als sowieso jeder Hund). Sie bekommt mehrmals am Tag kleinere Portionen Spezialfutter (Hills i/d) zur besseren Verdauung.

Warum sollte man sich so eine Hündin anschaffen? Eindeutig weil auch sie eine tolle Hündin ist, die ein schönes Zuhause mit Fürsorge und Liebe verdient hat!

Sie hatte bereits mehrere Besitzer, beim letzten lebte sie an der Kette. Sie kam sehr dünn und schwach ins Tierheim, wo sie gründlich untersucht und behandelt wurde. Dadurch finden Sie Ingrid auch auf der Patenseite.

Sie ist sehr lieb, freundlich, menschenbezogen und ruhig. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts kommt sie gut aus.

Wir wissen nicht, wie sich ihre Krankheit entwickelt, wieviele gemeinsame Monaten oder Jahre sie noch haben werden, aber für Ingrid wäre ein eigenes Zuhause ein Traum.



Trauen Sie sich das alles zu und können die anfallenden Kosten tragen? Dann melden Sie sich schnell bei mir und wir besprechen, wann Ingrid gechipt, geimpft, kastriert und mit EU-Heimtierausweis zu Ihnen reisen kann.

Ingrid wurde am 23.03.2021 negativ auf Herzwürmer getestet.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlung: Swantje Drozella Telefon: 0451-304226 E-Mail: s.drozella@projekt-pusztahunde.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Projekt Pusztahunde e.V.

Anschrift Roy 3
24392 Süderbrarup
Deutschland

Homepage http://www.projekt-pusztahunde.de/

 
Seitenaufrufe: 320