shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANGELO – ein sehr sozialer und ans Haus gewöhnter, bildschöner Junge

ID-Nummer379249

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameANGELO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 7 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit26.06.2021

letzte Aktualisierung30.06.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Angelo (*ca. 07/2019) ist ein imposanter und bildschöner DSH-Mischling mit einer Schulterhöhe von ca. 68 cm. Aber er besticht nicht nur durch seine Größe und sein Aussehen, sondern vor allem durch seinen wirklich guten und freundlichen und ausgeglichenen Charakter. Er hat bereits ein Leben im Haus kennengelernt, ist sehr gut erzogen, liebt ausgiebige Spaziergänge und läuft völlig problemlos an der Leine. Er liebt seine Menschen und findet es natürlich toll natürlich, wenn er gelobt und ausgiebig gekrault wird. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und verhält sich ihnen gegenüber vorbildlich. Der Name „Angelo“ hätte für ihn nicht besser gewählt werden können.

Angelo wurde von seinem bisherigen Besitzer schweren Herzens in unserem spanischen Partnertierheim Triple A (Marbella) abgegeben, weil er ins Ausland umziehen musste und Angelo dorthin nicht mitnehmen konnte. Nun wartet Angelo in Triple A auf Menschen, die ihr Herz für ihn entdecken und ihm ein neues Zuhause geben wollen – und diesmal soll es für immer sein.

Wir wünschen uns für Angelo eine Familie mit genügend Zeit, Engagement und Geduld für noch relativ jungen Hund, wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und wo man ihm Zeit gibt, sich mit den vielen neuen Eindrücken und Geräuschen vertraut zu machen. Eventuell muss Angelo auch noch einiges lernen, was ein richtiger Familienhund alles können und wissen sollte. Seine weitere Erziehung sollte gleichermaßen konsequent wie auch liebevoll erfolgen. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies gut unterstützen, denn Angelo lernt schnell und möchte seinen Menschen gerne gefallen. Gemeinsame abendliche Kuschelstunden werden ganz sicher ein Übriges dazu beitragen, eine enge Bindung zu seinen Menschen herzustellen.

Angelos neue Besitzer sollten nach Möglichkeit bereits über Erfahrung mit einem DSH oder einer verwandten Rasse verfügen und ihn sowohl körperlich als auch geistig richtig auslasten. Angelo muss beschäftigt werden, bloßes Spazierengehen reicht ihm nicht. Er ist intelligent und wissbegierig und wird sich über jede Art von Beschäftigung freuen. Er wäre bestimmt ein toller Begleiter beim Joggen, Radfahren und längeren Wanderungen. Auch Hundesportarten wie z. B. Obedience-Training, Agility oder Mantrailing, wären für ihn gut geeignet und er wäre bestimmt mit vollem Einsatz dabei. In den richtigen Händen wird sich Angelo sicher rasch zu einem treuen und unverzichtbaren Begleiter durch dick und dünn entwickeln.

Kinder in der neuen Familie sollten schon etwas älter sein und fest auf den Beinen stehen. Ein hundesicher eingezäunter Garten würde Angelos Glück komplett machen, in dem er sich ohne Leine frei bewegen und beobachten kann, was in seiner Nachbarschaft so alles passiert. Schon wegen seiner Größe und auch seiner Gesundheit zuliebe sollte er nicht ständig Treppen steigen müssen, deshalb wäre ein ebenerdiges Zuhause für ihn von Vorteil.

Angelo ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auch auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Jana Bolduan
Helfende Hände e. V
E-Mail: jana@helfende-haende-ev.com
Tel.: 01578-9211779

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 366