shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MANERA

ID-Nummer378581

Tierheim NameHund-tut-gut e.V.

RufnameMANERA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 10 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit30.06.2021

letzte Aktualisierung25.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MANERA - Hundedame im besten Alter

Die in 2011 geborene MANERA (= span. weise) ist ein kleine, dunkle, herzallerliebste Schnecke, die gerne bekuschelt und behütet werden will.
Sobald MANERA auch nur wenige Momente bei ihren Menschen ist, ist sie ein mega anhängliches und liebenswertes kleines Geschöpf, das man gerne beschützen und umfangen möchte.
MANERA scheint in ihrem Vorleben mit Menschen nichts Schlechtes erlebt zu haben, denn sie ist einfach offen, vertrauensvoll und freundlich.
Man muss ihr dann und wann aber auch klar machen, dass sie nicht immer in der Nähe und nicht überall dabei sein kann. Das wird gerade in MANERAs Pflegefamilie in Hohenhameln geübt. Sobald MANERA sicher angekommen ist, wird sie bestimmt auch entspannt in ihrem Körbchen liegen bleiben. Noch meint sie erneut verlassen zu werden. Also besser immer an Frauchens Hacke heften. Dieses stressige Leben ist natürlich für ältere Damen nichts. So wird MANERA an die Box gewöhnt, in der sie Ruhe lernt und die letztlich als Rückzugsort dient, falls es mal zu häuslichen Turbulenzen kommt.

MANERA ist derart lieb, dass wir sie in jedem Falle auch als Anfängerhund ansehen. Gewiss mag sie auch Kinder sehr gerne. MANERA mag einfach alles, solange sie bei ihren Menschen sein darf!

Mit anderen, auch größeren Hunden hat MANERA keine Probleme. Werden sie ihr zu aufdringlich, zeigt sie deutlich was geht und was nicht. Momentan lebt MANERA mit einem alten Gentleman, dem FILOU zusammen.
Beide zusammen gehen in gemächlichem Tempo mehrere Male am Tag spazieren, was beiden sehr gefällt. Lediglich bei extremer Hitze fällt das Wanderprogramm kleiner aus.

Grundsätzlich gehört MANERA keinesfalls zum alten Eisen. Sie möchte gerne auch noch größere Runden drehen und sich bewegen.
An MANERAs Stubenreinheit wird täglich gearbeitet. Langsam begreift sie, dass sie besser in den Garten als in ihr geliebtes Haus pinkelt. Für sie wäre es sehr gut, einen eingezäunten kleinen Garten zu haben, in den man sie regelmäßig frei laufen lassen kann.

Insgesamt ist MANERA ein perfekter Hund für Menschen, die ihr Leben und ihre Zeit gerne mit einem rundum netten bescheidenen Hund verbringen möchten.

Wer sich mit MANERA einen Ruhepol und Lebensgelassenheit ins Haus holen möchte, der melde sich bitte bei Pflegefrauchen Vanessa unter 0160 958 526 91 oder maile an info@hund-tut-gut.de .

MANERA wird tierschutzüblich vermittelt. Sie ist gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht und verfügt bereits über einen EU-Heimtierausweis.

Unsere anderen Hunde finden sie unter: www.hund-tut-gut.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hund-tut-gut e.V.

Anschrift 31246 Lahstedt
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)174 3715224

Homepage http://www.hund-tut-gut.de/

 
Seitenaufrufe: 407