shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LULA sucht ihr Zuhause für immer

ID-Nummer378476

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameLULA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 4 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit29.06.2021

letzte Aktualisierung24.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Lula7
Rasse: Mischling
Farbe: Hellbraun und weiß
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 21.05.2014
Größe / Gewicht: ca. 40 cm / ca. … kg
Mittelmeertests: negativ
Medizinische Grundversorgung (gechipt, geimpft, entwurmt): vor Ausreise
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: ja
Geeignet für Kinder: erst ab 12 Jahren
Charakter: vorsichtig, albern-verspielt, kuschelt gerne, intelligent
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 23560 Lübeck (Spanien Sierra Nevada/Shelter)
Schutzgebühr: 350,- €
Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt, kein Anfängerhund, Hundeerfahrung

Bei Interesse an Lula7 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/24602-lula7-geb-21-05-14-ca-49-cm-kg-pflegestelle-23560-l%C3%BCbeck/

Lula7 nimmt sich lange Zeit, bis sie Menschen vertraut. Bis dahin macht sie draußen gerne ihr eigenes Ding. Doch mit der Zeit orientiert sie sich immer mehr an ihren Menschen. Dann bekommt sie richtig Spaß an gemeinsamen sportlichen Aktivitäten, wie Agility. Sportliche, motivierte Zweibeiner wären für die energetische, gelehrige und flinke Hündin ganz toll.

Im Haus ist sie anhänglich, lässt sich gerne streicheln und ist immer dabei. Sie möchte spielen und wird ab und zu richtig albern. Ein sehr liebenswerter Hund.

Lulas Vergangenheit war nicht leicht. Sie lebte 7 Jahre auf einem Balkon und wurde teils sehr schlecht behandelt. Deshalb misstraut sie Menschen anfangs und beißt, wenn sie etwas nicht möchte oder sich bedrängt fühlt.

Auf der Pflegestelle in Deutschland, wo sie seit Juli 2021 ist, wird aber viel mit ihr trainiert und sowohl das Schnappen, als auch die Pfützen in der Wohnung (bedingt durch fehlende Stubenreinheit) sind immens zurück gegangen. Wenn weiter so engagiert mit Lula gearbeitet wird, fehlt nur noch wenig, bis sie ein "ganz normaler" alltagstauglicher Hund wird.

Ihre vorige Familie gab sie ab, weil sie sich nicht länger um Lula kümmern konnten und ist sie seit Ende Juni 2021 im der Vermittlung.

Die Hündin lässt sich von Kindern streicheln, doch es ist besondere Vorsicht geboten, da sie eben früher manchmal schnappte.

Spaziergänge gefallen ihr und danach freut sie sich, wenn sie sich Zuhause ausruhen kann. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden. Vor dem Alleine-Sein hat sie momentan noch grosse Angst und jault.

Lula ist ein tolles Mädchen, das aber Menschen braucht, die bereit für eine Herausforderung sind. Das Training mit ihr bedeutet Arbeit, doch Sie werden mit einer wunderbaren Begleiterin belohnt.

Möchten Sie mit Lula trainieren und ihr ein schönes Zuhause auf Lebenszeit schenken?

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 23560 Lübeck
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 428