shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALBERTO Hier sucht also ein wirklich goldiges Kerlchen ein wundervolles Zuhause!

Handicap

ID-Nummer378361

Tierheim NameSalva Hundehilfe e.V.

RufnameALBERTO

RasseDeutscher Schäferhund-Labrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.06.2021

letzte Aktualisierung23.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Alberto
Geschlecht: männlich
Rasse: Schäferhund- Labradormix
Geboren: 13.11.2017
Größe: 53 cm
Kastriert: nein
Andere Hunde: ja
Katzen: ja
Kinder: ja, ältere
Handicap: linkes Auge blind
MMT: Leishmaniose positiv
Aktueller Aufenthaltsort: 79100 Freiburg

Wie der Phönix aus der Asche...
Unser absolut fröhlicher und dankbarer Alberto sucht seine eigenen Menschen. Seit Ende Juni befindet sich der süße Bub auf einer Pflegestelle und verzaubert alle mit seiner unkomplizierten und bescheidenen Art. Alberto liebt uns Menschen und begrüßt jeden freundlich. Er liebt jegliche Art von Streichlern und ist auch sonst gerne immer dabei. Mit der Hündin der Pflegestelle versteht er sich blendend und ist ein absoluter Gentleman. Spaziergänge werden immer neugierig und entspannt gemeistert wobei anzumerken ist, dass Alberto eher einer von der gemütlichen Sorte ist. Er läuft schon gut an der Leine, fährt mittlerweile auch problemlos im Auto mit und ist natürlich stubenrein. Auch das Alleinebleiben funktioniert mit der Hündin der Pflegestelle bereits für einige Stunden.
Alberto genießt das Leben wirklich in vollen Zügen und macht es einem einfach, ihn mit seiner offenen und freundlichen Art sofort ins Herz zu schließen.
Es wird für Alberto wahrscheinlich nicht einfach seine Menschen zu finden. Schwarze Hunde haben es schwerer und Alberto ist zudem optisch auch noch ein bisschen von seiner Vergangenheit gezeichnet. Seine Leishmaniose ist medikamentös gut eingestellt und bereitet ihm bisher überhaupt keine Probleme. Sein zu Beginn so struppiges Fell wird von Tag zu Tag weicher und man merkt wie er einfach immer gesünder wird. Eine kleine "Baustelle" ist noch sein linkes Auge. Wie es zu der Verletzung kam wissen wir leider nicht, jedoch wird das Auge in der Zukunft entfernt werden müssen um eine schlimme Infektion zu vermeiden. Momentan ist eine Operation jedoch noch nicht sinnvoll, da wir seine Leishmaniosewerte noch nicht lange genug beobachten um diese für stabil einzuschätzen.
Hier sucht also ein wirklich goldiges Kerlchen ein wundervolles Zuhause. Wer schenkt dem süßen Knopf sein Herz und ein liebevolles Heim, trotz dass er gesundheitlich noch einen Weg vor sich hat. Um mehr über Alberto zu erfahren und ihn kennenzulernen, melden Sie sich einfach bei seiner Vermittlerin.

Info: Alle unsere Schützlinge sind bei Einreise geimpft (grundimmunisiert), gechipt und gegen innere wie äußere Parasiten behandelt.

Kontakt:
Daniela Welzel
Daniela.Welzel@Salva-Hundehilfe.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Salva Hundehilfe e.V.

Anschrift 79100 Freiburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.salva-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 1316