shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SONIA zum Sterben mit ihren Schwestern auf einem Friedhof ausgesetzt, sucht nun ein liebevolles Zuhause auf Lebenszeit

Notfall Fundtier

ID-Nummer378152

Tierheim NameZorro Dogsavior e.V.

RufnameSONIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit22.06.2021

letzte Aktualisierung22.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aktueller Stand: September 2021
Sonia, die kleine freundliche junge Zaubermaus, schickt uns neue Fotos und ein kleines Update.
Sie ist tüchtig gewachsen und hat sich zu einem hübschen Hundemädel gemausert.
Nichts erinnert mehr an das kleine Bündel Elend, mit den krummen Beinen, welches vor einiger Zeit in die Obhut unserer „Xara“ kam.
Sonia ist ein richtiger Sonnenschein, sie liebt Menschen, Kinder findet sie klasse, Artgenossen mag sie auch und ist immer guter Dinge.
Nun fehlt ihr allerdings noch eine eigene Familie auf Lebenszeit.
Vielleicht erobert Sonia ja Ihr Herz und Sie möchten ihr ein Leben voller Liebe und Geborgenheit schenken?
Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gern.

Aktueller Stand: Juli 2021
Sonia, die kleine muntere Welpine, schickt uns neue Fotos und ein kleines Update.
Vier Wochen sind vergangen, seitdem wir über die Maus berichtet haben und ehrlich gesagt, sind wir schon sehr erstaunt und hocherfreut, wie gut sich das Hundekind erholt hat.
Die Vorderbeine sind jetzt gerade, die Augen blitzen vor Unternehmungsgeist und auch sonst schaut die putzige Sonia sehr vergnügt in die Welt.
Allerdings soll das Hundemädel nicht ihr ganzes Leben in ihrer Pflegestelle verbringen und daher suchen wir ein ganz liebevolles, behütendes Zuhause auf Lebenszeit.
Natürlich sollten ihre zukünftigen Hundeeltern mit Sonia noch die Hundeschule besuchen, damit sie das Hundeabitur besteht und ihr viel Zeit geben, um sich an all die neuen Dinge zu gewöhnen.
Im Gegenzug, bekommen Sie eine treue und loyale Gefährtin auf Lebenszeit.

Aktueller Stand: Juni 2021
Sonia, die kleine, noch wenig behaarte Welpine hatte einen unglaublich traurigen und grausamen Start ins Leben.
Geboren als namenloses Hundekind, unerwünscht, noch nicht einmal geduldet, wurde sie auf einem Friedhof mit ihren Geschwistern ausgesetzt.
Klein, dünn, traurig und frierend kauerten die drei Schwestern an den Gräbern des Friedhofes, schüchtern bettelten sie um Futter bei den vorbeieilenden Menschen.
Viele fühlten sich gestört und verjagten die drei kleinen Hundekinder.
Doch dank mitleidiger und tierlieber Personen wurden unsere Tierschutzkollegen auf das Trio aufmerksam und so kamen zwei von ihnen in unsere Obhut.
Die beiden erbarmungswürdigen Gestalten sind wie kleine Schatten in unserer Pflegestelle in Thessaloniki angekommen, so verhuscht waren sie.
Doch mittlerweile sind sie auf dem Wege der Besserung.
Sonia wurde erst einmal gebadet, ihre geschundene Haut behandelt und siehe da, es zeigt sich neuer feiner Haarflaum und man kann erahnen, dass sie einmal ein hübsches Hundemädchen werden wird.
Derzeit hat sie noch Probleme mit den Vorderbeinen, aber sie bekommt Vitamine, Mineralstoffe und gutes Futter, so dass sich auch hier bereits erste Besserungen zeigen.
Das Pflegefrauchen ist zuversichtlich und denkt, dass Sonias Beinchen bald gesunden werden.
Durch die gute Versorgung und das Betüdeln ist aus der kleinen verschreckten Maus ein ganz aufgewecktes, verschmustes und fröhliches Hundekind geworden.
Daher haben wir beschlossen, dass wir nichts unversucht lassen werden und für das Hutzelkind das ALLERBESTE Zuhause suchen werden, bei einer lieben, herzensguten Familie, die Sonia mit Geduld und Verständnis erziehen, mit ihr die Hundeschule besuchen und sie nie im Stich lassen wird.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann melden Sie sich bei uns und bekommen im Gegenzug ein kleines treues, tapferes Hundeherz.

Sie würden so gern, können aber z. Z. keinen Hund adoptieren? Werden Sie Pate oder Spender? Jeder Betrag, egal wie klein oder groß, hilft mit, Unterkunft und Versorgung auch zukünftig sicherzustellen. Herzlichen Dank!

Falls sie mehr über Sonia erfahren möchten
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/portfolio-item/Sonia/
Kontakt:
Zorro Team - Marina Mantopoulos
FON 0173 3835260 oder info@zorro-dogsavior.de
Hier geht es zur Bewerbung:
http://www.zorro-dogsavior.de/index.php/zorro-dogsavior/antraege/

Wir vermitteln unsere Hunde nach einer positiven VK, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr, gechipt, geimpft, auf MMK getestet und einem EU PASS versehen.
Welpen werden nicht getestet, da die Ergebnisse nicht zuverlässig sind, und leider können wir auch nicht mit 100%iger Sicherheit die Rasse, Endgröße und Endgewicht bestimmen, da die Elterntiere meist nicht bekannt sind.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Größe: ca. 50-55 cm geschätztes Endgewicht Gewicht: ca. 20-30 kg geschätzte Endgröße Sonia ist freundlich, lieb, verspielt, menschenbezogen, verschmust, lustig, neugierig, aktiv und fröhlich. Sie ist verträglich mit Artgenossen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Zorro Dogsavior e.V.

Anschrift Hainholz 5 a
31855 Aerzen
Deutschland

Homepage http://www.zorro-dogsavior.de/

 
Seitenaufrufe: 485