shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MARCO - ein fröhlicher, pfiffiger und hübscher Junge

ID-Nummer378051

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameMARCO

RasseRatonero Bodeguero Andaluz-Pinscher-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit18.06.2021

letzte Aktualisierung21.06.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Marco (*ca. 06/2019, ca. 43 cm) ist ein aktiver, hübscher und ganz lieber Junge, der sich mit allen und jedem gut verträgt. Er sieht immer so aus, als würde er gerade lächeln und sein Markenzeichen ist sein lustiger Mutzschwanz. Mit seinen Artgenossen im Tierheim kommt er prima zurecht liebt nichts mehr als mit ihnen zu spielen oder um die Wette zu flitzen. Menschen findet er einfach nur toll und weiß als gewitztes Kerlchen ganz genau, wie er es anstellen muss, um von seinen Pflegern möglichst viele Streicheleinheiten zu bekommen.

Wir konnten Marco selbst vor Ort kennenlernen und sind sicher, dass er absolut das Zeug dazu hat, ein richtiger Familienhund zu werden. Er ist überhaupt kein Draufgänger, schaut sich das ganze Geschehen im Tierheim in Ruhe an und lässt die Aktion die anderen Hunde machen. Wenn Menschen in seiner Nähe sind, von denen er sich ein paar Schmuseeinheiten abholen kann, unterbricht er dafür sogar das Spiel mit den anderen Hunden. An der Leine läuft er ruhig und tiefenentspannt.

Marco wurde Mitte Juni 2021 in unser spanisches Partnertierheim gebracht. Tierliebe Menschen hatten ihn in der Nacht herrenlos auf der Straße gefunden. Ob Marco schon einmal ein Zuhause hatte, wissen wir nicht, denn er war nicht gechipt und auch niemand hat gesucht. Wir hoffen sehr, dass Marco erst gar nicht lange im Tierheim bleiben muss und sich recht bald Menschen finden, die ihn ins Herz schließen und ihm ein Zuhause für immer geben möchten.

Wir wünschen uns für Marco eine Familie mit genügend Zeit, Engagement und Geduld für noch jungen Hund, die ihm genügend Zeit zur Eingewöhnung geben und viel mit ihm unternehmen und gemeinsam die Welt mit ihm entdecken. Natürlich muss Marco auch noch einiges lernen, was ein richtiger Familienhund alles können und wissen sollte. Seine weitere Erziehung sollte gleichermaßen liebevoll wie auch konsequent erfolgen. Der Besuch einer guten Hundeschule könnte dies gut unterstützen, denn Marco ist intelligent und lernwillig. Bestimmt schon bald wird Marco zu einer willkommenen Bereicherung und zum festen Bestandteil des Familienalltags werden.

Marco ist kein Couchpotato und möchte körperlich und auch geistig ausgelastet werden. Tägliche Spaziergänge im Grünen sind ein Muss, und bestimmt wäre er auch ein sportlicher Begleiter beim Joggen oder ausgedehnten Wanderungen. Gemütliche Kuschelstunden auf dem Sofa werden bestimmt dazu beitragen, die Bindung zwischen Marco und seinen Menschen zu festigen.

Liebe Kinder in der Familie würden Marco sicher gefallen, ebenso wie ein bereits vorhandener Artgenosse als Freund und Lehrer. Ein gut eingezäunter Garten würde Marcos Glück komplett machen, in dem er völlig frei seine Flitzerunden drehen kann .

Marco hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft und gechipt sowie bei Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.


KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Kris Melka
E-Mail: kris@helfende-haende-ev.com
Telefon: 0170-8323836

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 492