shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SPIKY - der kleine Clown

ID-Nummer368024

Tierheim NameGeniushof e.V.

RufnameSPIKY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit22.05.2021

letzte Aktualisierung21.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Spiky ist am 22.05.2021 aus Rumänien in Norddeutschland angekommen. Er ist ca. im März 2019 geboren, 36 cm groß und 12 kg schwer.
Auf seiner Pflegestelle zeigte Spiky schnell, dass er ein aufgeweckter und neugieriger Hund ist. Wenn er erst mal Vertrauen gefasst hat, möchte er am liebsten immer in der Nähe der Menschen sein.
Er versprüht eine unglaubliche Lebensfreude. Und das, obwohl er offensichtlich auch schon die Schattenseiten des Lebens kennengelernt hat. Er wurde zusammen mit einem weiteren Hund im Wald gefunden.
Auf der linken Seite seines Kopfes hat er eine große Narbe, welche offensichtlich nicht tierärztlich versorgt wurde.
Spiky bekam in Deutschland bereits eine Zahnsanierung und wurde geröntgt. Dabei wurde festgestellt, dass bei seinem “Unfall“ nicht nur sein Jochbein, sondern auch sein Kiefergelenk gebrochen ist. Spiky wird also sein Maul nie komplett öffnen können. Bei der Untersuchung wurde auch noch ein Abstrich von einer Zyste genommen.
Dennoch kann er damit gut leben, sofern man ein paar Kleinigkeiten beachtet. Spiky hat keine Schmerzen und kann fressen (keine Knochen) und normal trinken.
Spikys Pflegestelle übt mit ihm das Zähneputzen, um Zahnstein vorzubeugen.
Trotz dieser schlimmen Erfahrung hat Spiky vor kaum etwas Angst. Selbst den Stadtverkehr meistert er ohne Probleme.
Er liebt es zu kuscheln und geht schon gut an der Leine. Spiky ist definitiv kein Couchpotato (auch wenn er von einem Platz auf dem Sofa nicht ganz abgeneigt ist) und er ist auch nichts für Langschläfer. Es wird zuverlässig um 07:00 Uhr geweckt. Auf seiner Pflegestelle lebt er zusammen mit zwei anderen Hunden, mit denen er sich gut versteht. Spiky kann auch schon für 1-2 Stunden alleine bleiben.
Wir wünschen uns für ihn eine Familie, die aktiv ist, lange Spaziergänge unternimmt und ihm alles beibringt, was er noch lernen muss. Für Kinder unter 8 Jahren ist er leider etwas zu stürmisch. Bisher zeigt er keine jagdlichen Tendenzen.
Spiky ist gechipt, kastriert, geimpft und besitzt einen EU-Heimtierausweis.
Spiky wird nur mit Schutzvertrag und nach positiver Vorkontrolle vermittelt.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Geniushof e.V.

Anschrift 24986 Mittelangeln
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Birte Berendsen Telefon +49 (0)1520 4458721

Homepage http://www.geniushof.de/

 
Seitenaufrufe: 949