shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAKI , geb. ca. 11/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 53919 Weilerswist

Handicap

ID-Nummer367592

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameMAKI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit17.06.2021

letzte Aktualisierung17.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Wenn Sie sich für diesen Hund interessieren, füllen Sie bitte das Formular „Selbstauskunft“ aus, das Sie unter „Kontakt“ auf unserer Homepage (www.hundegarten-serres.de) finden können.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Maki, geb. ca. 11/2020, lebt auf einer Pflegestelle in 53919 Weilerswist

„Hallo, ich bin der wunderbare und besondere Maki!
Ich bin im November in Griechenland geboren und vor vier Wochen zu meiner Pflegefamilie nach Deutschland gekommen. Dass meine Vorderpfote anders ist als bei anderen Hunden, stört mich nicht, ich kenne es ja nicht anders???????. Ich kann zwar keine großen Spaziergänge machen, aber bald bekomme ich einen orthopädischen Hundeschuh, dann wird es sicher anders....

Trotzdem bin ich ein fröhlicher Hund, der jeden und alles mag und gerne mal herumtobt… wobei ich meistens gemütlich im Garten oder Haus liege, Gänseblümchen, Fliegen oder Schuhe fresse und es mir einfach gutgehen lasse.
Am allerliebsten kuschele und schmuse ich oder knabbere an meinem Spielpartner. Hauptsache, ich bin überall dabei??!

Fernsehgucken find ich spannend und alle Leute und Hunde, die vorbei gehen, auch. Die Revier-Katze auf der Pflegestelle habe ich auch kennengelernt.

Ich suche ein möglichst ebenerdiges Zuhause mit Garten und viel Zeit und Liebe für mich. Meiner Pflegemama wird es das Herz zerreißen, wenn sie mich lieben jungen Kuschelbär ziehen lassen muss, aber sie sagt, ich hätte ein tolles Zuhause für immer verdient, wo man mir mit Geduld die Sicherheit gibt, ein wunderbares Leben zu haben??.

Ich darf bei gegenseitiger Sympathie und positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vom Verein Hundeleben Griechenland e.V. in mein neues Zuhause umziehen.

Geschlecht: männlich
geboren: ca. November 2020
erwartete Größe: ca. 50 cm
kastriert: nein
Sonstiges: Er hat eine genetische Fehlbildung an einer Vorderpfote, die operiert werden sollte.

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Füllen Sie bitte auf unserer Homepage unter „Kontakt“ das Formular „SELBSTAUSKUNFT“ aus. Bitte studieren Sie zuerst unsere Vermittlungskriterien. Gerne beantworten wir Ihnen dann alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage. Dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance: www.hundegarten-serres.de
Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

NEU 08/2020: https://youtu.be/OfeJ89PxnQ8

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Er hat eine genetische Fehlbildung an einer Vorderpfote, welche operiert werden sollte.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundegarten Serres e.V.

Anschrift 53919 Weilerswist
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2251 73640

Homepage http://hundegarten-serres.de/

 
Seitenaufrufe: 558