shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUBY , wünscht sich eine liebe Familie, in der sie weiterhin erzogen wird

ID-Nummer367365

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameRUBY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbebraun-schwarz gestromt

im Tierheim seit15.06.2021

letzte Aktualisierung15.06.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 3 Monate
Schulterhöhe: 38 cm, 6 kg
Kastriert: noch nicht
Katzenverträglich: kann getestet werden
Aufenthaltsort: Rumänien

Vermittlung nur an hundeerfahrene Menschen!
Unsere Hunde werden nur mit Sicherheitsgeschirr vermittelt!
Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!
Ruby und ihre Geschwister wurden auf dem Hof einer armen Familie geboren. Die Mutter selber war unterernährt und voller Parasiten und als eine Volontärin sie sah, waren die Welpen so schwach, dass sich 2 von ihnen nicht mal auf den Beinen halten konnten. Die Welpen wurden in einer Klinik gebracht und mit Infusionen, Vitaminen und guten Futter aufgepäppelt, so dass es ihnen bald besser ging. Nur sind alle vier in einer Pflegestelle, wo sie auf einer eigenen Familie warten.
Ruby ist sehr verschmust und menschenbezogen und könnte stundenlang auf dem Arm sitzen und gestreichelt werden. Auch mit fremden Menschen ist sie verschmust, aber freundlich und fein im Umgang mit jedem. Dabei wird zwischen Männer und Frauen kein Unterschied gemacht. Kinder hat sie in dieser Zeit nicht kennengelernt.
Sie hat mittleres Energieniveau und selbstverständlich ist sie auch verspielt wie jeder Welpe in ihrem Alter. Sie mag allerlei Spielzeug, rennt Bällen nach und mag zusammen mit ihrem Geschwister oder Menschen an Stricken ziehen. Sie ist aber nicht destruktiv, und obwohl sie ab und zu mal Schuhe geklaut hat, sind diese auch unversehrt davongekommen. Wenn sie die Wahl hat, dann möchte sie eher mit ihrem Menschen spielen. Ihre liebsten Spielkameraden sind zurzeit ihre Geschwister, prinzipiell wird mit dem gespielt, der eben Lust hat. Manchmal zieht sie sich früher aus dem Spiel raus und beobachtet ihre Geschwister, die noch rumtoben.
Auch die anderen Hunde der Familie werden als Spielkameraden angesehen, aber sie hat es inzwischen auch gelernt diese mit Respekt zu behandeln und weiß wann die anderen keine Lust mehr haben. Sie ist wie jeder Welpe ziemlich unterwürfig mit älteren Hunden, testet aber zugleich auch ihre Limits. Nur der 'Vater' Ajax wird ab und zu belästigt, denn er ist sehr lieb und sorgfältig mit den Welpen und lässt alles mit sich machen.
Die Geschwister leben in einem Haus mit großem Garten und halten sich gerne draußen auf, denn da können sie nach Herz und Laune rumtoben. Im Haus kommen alle meistens nachtsüber zum Schlafen, da sind sie brav und ruhig, wenn aber der morgen kommt, dann möchten sie schnell raus. Wenn die Familie auf der Arbeit ist, dann warten alle draußen, wo sie auf der Terrasse einen bedeckten Platz zum Spielen und Ausruhen haben. Im Vergleich zu ihren Geschwister Dean und Meg, bleibt Ruby lieber im Haus, denn da kriegt sie viel Aufmerksamkeit von ihren Menschen.
Stubenreinheit wird schon geübt, aber es geschehen noch altersbedingte Unfälle. Die ersten Ansätze zur Stubenreinheit und Leinenführigkeit wurden schon gemacht, aber das muss in seiner zukünftigen Familie eher weitergeführt werden.
An Autofahrten sind die Geschwister nicht sehr gewohnt, aber die paar Wege haben sie ziemlich gut gemeistert ohne dass ihnen schlecht wurde. Ruby wünscht sich eine liebe Familie, in der sie weiterhin erzogen und gefördert wird, aber wo sie auch viele Streicheleinheiten bekommt, damit aus dem ausgeglichenen und freundlichen Hundekind bald eine richtiger Familienhund wird. Über die
Gesellschaft eines Hundekumpels würde sie sich durchaus freuen, aber sie könnte auch Einzelhund sein, wenn sie genug Möglichkeiten hat sich mit anderen Hunden zu treffen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de
https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 446