shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FICKO ist ein Kopovmix, der Rassekenner sucht

ID-Nummer367268

Tierheim NamePfotenhilfe Ungarn e.V.

RufnameFICKO

RasseKopov Bracke-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 3 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit14.06.2021

letzte Aktualisierung14.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Aktuelle Beschreibung August 2021:

Ficko ist ein auf gut drei Jahre geschätzter ca. 45 cm großer Rüde.

Man sieht ihm seine Rasse an, denn er ist ein Kopo Mischling.

Das sind ungarische Jagdhunde vom Typ Bracke und somit sicherlich eher für Menschen geeignet, die bereits über eine gewisse Erfahrung in der Hundehaltung verfügen, denn diese Hunde sind zwar freundlich und loyal, aber eben auch mit einem gewissen Jagdtrieb versehen. Außerdem verfügt er über Temperament und zeigt auch an wenn ihm etwas nicht passt, ohne dabei jedoch bedrohlich zu werden. Er hat halt sein eigenes Köpfchen.

Auch ist Ficko ein aktives Kerlchen, der die Bewegung mehr zu schätzen weiß, als ein Leben auf der Couch. Streicheleinheiten ist er deshalb aber trotzdem keineswegs abgeneigt.

Er wäre nicht im Tierheim gelandet, wenn sein Besitzer nicht verstorben wäre. Leider konnten seine Erben ihn nicht behalten, so dass Ficko nun auf der Suche nach einem neuen Wirkungskreis ist.

Bitte melden Sie sich wenn Sie ihm ein neues zu Hause geben wollen
-------------------------------------------------
Beschreibung Juni 2021:

Ficko wurde im Tierschutz-Zentrum abgegeben, da sein Besitzer verstorben war und die Erben ihn nicht behalten konnten oder wollten.

Der gut dreijährige Rüde ist ein Kopo Mischling und gehört damit in die Abteilung Bracke bzw. Jagdhund.

Man sagt diesen Hunden Freundlichkeit, Loyalität, Tapferkeit und Schutzinstinkt nach.

Ficko verfügt über ein gewisses Temperament und kommuniziert auch wenn er etwas nicht mag, ohne jedoch bedrohlich zu sein.

Sicherlich ist für ihn ein Halter geeignet, der bereits über Hundeerfahrung verfügt und auch so sportlich ist Ficko ein Leben in Bewegung zu bieten. Bitte melden Sie sich, wenn Sie Ficko aufnehmen möchten.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe Ungarn e.V.

Anschrift Köhnholzer Landstr. 7
24891 Schnarup-Thumby
Deutschland

Homepage http://www.pfotenhilfe-ungarn.de/

 
Seitenaufrufe: 448