shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMIGO

Notfall

ID-Nummer366941

Tierheim NameTierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

RufnameAMIGO

RasseBullterrier

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 5 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit29.03.2021

letzte Aktualisierung12.06.2021

AufenthaltsortTierheim

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Weil sein Besitzer keine Zeit und auch die finanziellen Mittel nicht mehr hatte, ist Amigo im März 2021 zu uns ins Tierheim gekommen. Da war er in keinem guten Zustand. Bei der Eingangsuntersuchung diagnostizierte der Tierarzt zwei Mastzelltumore (die mittlerweile entfernt wurden) sowie eine Aussackung im Enddarm. Hinzu kamen noch Allergien gegen Futtermittelmilben und Flöhe. Alles keine Katastrophen, man muss sich aber darum kümmern und bestimmte Dinge beachten (Einfrieren des Essens und alle 4 Wochen Gabe von Flohmittel Advantage). Altersbedingt hat Amigo auch leichte Spondylose, die ihn aber nicht beeinträchtigt.

Inzwischen geht es Amigo gesundheitlich deutlich besser. Damit wäre das körperliche Wohlbefinden erst einmal wieder auf den Weg gebracht. Fehlt noch das neue liebevolle Zuhause für die glückliche Seele :-)

Amigo ist ein freundlicher, verschmuster und (bisher) völlig unerzogener Dickkopf. Leider hat in der Vergangenheit wohl niemand mit ihm das kleine Hunde-Einmaleins geübt. So hat Amigo eben seine eigenen Vorstellungen davon entwickelt, was gut und richtig für ihn ist und v. a. davon, was eben nicht. Nicht gut ist die Gesellschaft anderer Hundejungs, findet Amigo. Katzen und kleine Tiere findet er auch nicht gut. Ganz anders die Hundemädels, die findet Amigo richtig gut! Leider läßt er aber bei ihnen gleich den stürmischen Draufgänger raushängen. Und verschreckt so auch die coolste Artgenossin. Ganz oben auf dem Stundenplan steht bei Amigo deshalb: „Zurückhaltung üben“, dicht gefolgt von „ordentlich an der Leine laufen“, und „Regeln befolgen“, die der kluge und umsichtige Mensch freundlich und konsequent aufstellt und überwacht. Sie merken schon, hier sind Menschen mit (Bullterrier)Erfahrung und einer größeren Portion Zeit und Geduld gefragt!

Aber jetzt wollen wir auch fair bleiben. Natürlich hat Amigo seine Glanzseiten: Ein prima Beifahrer im Auto ist er und ein freundlicher Patient beim Tierarzt (sicherheitshalber trägt Amigo dort einen Maulkorb). Er liebt seine Menschen und genießt es, mit ihnen zusammen zu sein. Und lernfähig ist er: So haben es unsere Mitarbeiterinnen geschafft, dass Amigo schon in einer kleinen Gruppe von Hunden gut mitlaufen kann (auch hier trägt er natürlich einen Maulkorb). Zeigt einmal mehr, wie viel mit richtigem und konsequentem Umgang möglich ist. Auch bei etwas eigensinnigeren älteren Hundeherren wie Amigo ;-)
Amigos Traum-Zuhause bzw. -Pflegestelle wäre bei Bullterrier-Freunden und -Kennern! Gerne einer Familie mit bereits größeren Kindern. Haus mit Garten wäre toll, oder eine große Wohnung.

Da der Bullterrier zu den „Listenhunde“ gehört, sind einige Voraussetzungen für seine Haltung zu beachten.

Liebe Bullterrier-Freunde, wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 06181 - 45116.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Hanau und Umgebung e.V.

Anschrift Landstr./Am Wasserturm 91
63454 Hanau-Kesselstadt
Deutschland

Telefon +49 (0)6181 45116

Homepage http://www.tierheim-hanau.de/

 
Seitenaufrufe: 998