shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SCHOKO Von seiner Familie ins Tierheim gegeben, da ist auch bei Tieren die Enttäuschung groß. Er braucht einen Neustart in einer liebevollen Familie.

ID-Nummer366240

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameSCHOKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit26.08.2022

letzte Aktualisierung07.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

SCHOKO – Tierwald e. V.

Name: Schoko
Geboren: ca. Juni 2020
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 45-50 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: bei Ausreise ja
Aufenthaltsort: Tierheim Prijatelji/Kroatien
Die Übergabe erfolgt in 51491 Overath

Schoko wurde von seiner Familie im Tierheim abgegeben. Sie gaben an, dass er ständig unter Durchfall leiden würde und sie das so nicht mehr hinnehmen könnten.
Im Tierheim erfolgte eine Futterumstellung, und siehe da, jetzt geht es ihm richtig gut.
Zurzeit traut Schoko den Menschen vor Ort noch nicht so wirklich und verhält sich sehr schüchtern und abwartend. Das Tierheimpersonal versucht ihm momentan zu zeigen, dass er nicht misstrauisch sein muss. Schoko müsste halt wieder richtig Vertrauen zu den Menschen bekommen.
Nun ist Schoko auf der Suche nach einem Zuhause für immer.
Schoko muss ganz von vorne anfangen und das Leben in einer Menschenfamilie wieder von Grund auf lernen. Aus diesem Grund sollte man zu Anfang in seinem neuen Zuhause ganz viel Liebe, Zuneigung und Verständnis für ihn aufbringen und ihm die Chance geben sich in Ruhe einleben zu dürfen. Es wäre von Vorteil, wenn Schoko eine Ruckzugsmöglichkeit angeboten bekommt. Das kann in einer Zimmerecke oder auch in einem benachbarten Zimmer sein. Wichtig ist, dass er diesen Platz für sich alleine hat und sich dort sicher und behütet fühlen kann.
Wenn Schoko dann merkt, dass seine Familie mit ihm zusammen leben möchte und er das nötige Vertrauen zu seinen Menschen hat, dann können Frauchen und Herrchen ganz langsam und behutsam mit dem Erlernen vom Hunde-Einmaleins beginnen, das übrigens dann jeden Tag auf seinem Stundenplan stehen kann. Schoko wird dann sehr schnell merken, dass dies richtig viel Spaß macht.
Mit genau so viel Begeisterung wird der Bube sich auch über interessante und spannende Gassigänge freuen, die zusammen mit seinen neuen Hundeeltern immer ein Erlebnis sind.

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:
Bettina Strahl: bstrahl721@gmail.com 0162-4489880
Helke Roßler: helkerossler10@gmail.com 0171-1424428
Gunda Linden: gunda.linden@gmail.com 0163-8714206
Liane Bartsch: elba49@gmx.de https://www.facebook.com/liane.bartsch

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Aufenthalts-  

land Kroatien

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 685