shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NEJAT ca. 38 cm

ID-Nummer366121

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameNEJAT

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit26.05.2021

letzte Aktualisierung06.06.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 26.05.2021

Seit Jahren beobachten unsere spanischen Kollegen eine Frau, die in der Nähe von Andújar lebt und Hunde „sammelt“. Sie besitzt über 20 Hunde, lässt keinen von ihnen kastrieren – auch nicht, wenn ihr angeboten wird, die Kosten zu übernehmen – und produziert so immer weiter Hunde, die sie zudem nicht besonders gut behandelt.

Immer wieder versuchten wir, die Frau dazu zu bewegen, Hunde abzugeben, doch stets verweigerte sie dies. Nun muss sie umziehen und wir konnten sie endlich überzeugen, einige Hunde abzugeben. Wir hätten gerne alle 20 Tiere übernommen, doch das lehnte sie leider ab…

Immerhin sieben kleine Rüden sind nun aber im Refugio in Sicherheit und einer von ihnen ist der kleine Nejat. Er war vom ersten Moment an glücklich bei uns und überhaupt nicht ängstlich den Helfern gegenüber. Er freut sich, sobald er die Menschen ins Refugio kommen sieht, und wartet schwanzwedelnd am Zaun, um auf keinen Fall eine Streicheleinheit zu verpassen.

Nejat ist nicht nur aufgrund seines ausgesprochen freundlichen Charakters ein besonderer Hund, nein, er sieht auch noch unverwechselbar aus. Sein rechtes Ohr ist etwas verkürzt – wir wissen nicht, ob dies von Geburt an so ist oder durch einen Unfall verursacht wurde, doch Nejat stört diese Besonderheit in keiner Weise.

Der nette Rüde kann gerne in ein Zuhause mit anderen Hunden ziehen, dies ist aber kein Muss. Das Einzige, was Nejat sich auf jeden Fall wünscht, sind Menschen, die ihm die Welt zeigen, welche ihm noch so unbekannt ist, und die ihn lieben und nie mehr gehen lassen.

Vermittlungsgebiet Bundesweit
Schutzgebühr 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)
Vermittlerin Saskia Rogge
E-Mail s.rogge@vergessene-pfoten.de
Telefon Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 326