shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KLJOPA

ID-Nummer366094

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameKLJOPA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit02.06.2021

letzte Aktualisierung06.06.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Kontakt: Marina Recke, Telefon: +49 176 96131351 m.recke@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Kljopa und ihre Tochter Knopa wurden auf der Straße gefunden. Die Hunde lebten unter dem Haus (sie hatten dort einen Tunnel gebaut). Die zwei Hündinnen waren sehr gestresst, zumal sie fast eine Woche lang ohne Nahrung dort lebten. Laut Anwohner wurden die zwei Hündinnen nach dem Tod ihrer Besitzer als unnötige Sachen aus dem Auto geworfen. Als Tierschützer erfahren hatten, dass die Hündinnen dann zum Schießen vorbereiten wurden, kamen sie, um die Familie zu retten. Erschöpft erreichten die beiden Hündinnen das Tierheim, dort haben sie sich erst einmal erholen können, viel gegessen und geschlafen.

Jetzt geht es Kljopa wieder sehr gut. Sie läuft perfekt an der Leine, ist gutmütig gegenüber jeder Person, die sich um sie kümmert und nimmt sofort Kontakt auf, da sie sehr gesellig ist.

Da Kljopa groß und kräftig ist, sollte der neue Besitzer ein gewisses Maß an Standfestigkeit mitbringen und über die Fähigkeit einer konsequenten Führung verfügen mit einer klaren Kommunikation. Kljopa hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, den sie auch deutlich zeigt. Bei ihren Artgenossen entscheidet die Sympathie.

Kljopa sollte entweder als Einzelhund gehalten werden oder aber auch sehr gerne mit ihrer Tochter Knopa zusammen, da die beiden unzertrennlich sind.

Schulterhöhe: 64 cm, Halsumfang: 48 cm, Brustumfang: 74 cm, Gewicht: 34 kg
Kljopa reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 St.Alban
Deutschland

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 297