shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IUBI , ängstliche Hündin, sucht Familie, die Geduld und Liebe aufbringt

ID-Nummer365930

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameIUBI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 6 Monate

Farbebraun-schwarz gefleckt

im Tierheim seit04.06.2021

letzte Aktualisierung04.06.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 3 Jahre (Anfang 2018 geboren)
Schulterhöhe: 64 cm 28 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Vermittlung nur an hundeerfahrene Menschen!

Unsere Hunde werden nur mit Sicherheitsgeschirr vermittelt!

Iubi verbrachte fast ihr halbes Leben in der Ecarisaj (das ist das städtische Tierheim in Cluj) ohne dass sie in der ganzen Zeit aus ihrem 2,5 qm großen Gehege rauskommen durfte. Leider wissen wir nichts über ihre Vorgeschichte, nur dass sie da anderthalb Jahre war.
Eine Volontärin, die da zu Besuch war, verliebte sich in die nette und etwas schüchterne Hündin und war bereit ihr eine Pflegestelle anzubieten. Nun sucht Iubi eine eigene Familie, wo sie ihre Unsicherheit abbauen kann und die sie mit ihrer liebevollen Art verzaubern wird.
Iubi ist eine liebevolle, trotz ihrer Größe sanfte und nette Hündin, die allerdings eine Zeit braucht, um sich an neue Menschen oder neuen Situationen anzupassen. Mit ihrer Pflegestelle ist sie sehr verschmust und verspielt, aber sie ist auch ausgeglichen und übertreibt nie. Sie hat eher mittleres Energieniveau, im Haus ist sie ruhig und schläft viel, braucht aber draußen Auslauf und hat Momente, wo sie mit anderen Hunden um die Wette laufen muss, um richtig auszupowern.
Sie hält sich immer in der Nähe ihres Menschen auf, bei Bekannten mag sie diese gerne begrüßen und inzwischen hat sie auch kein Problem, wenn fremde Menschen zu Besuch kommen. Sie sucht sich einen ruhigeren Ort aus (gewöhnlich ist es unter dem Tisch), wo sie sich geborgen fühlt, aber auch dabei sein kann. Sie ist verschmust, mag es gestreichelt zu werden, fordert aber selten aktiv Streicheleinheiten. Besonders abends mag sie sich eng neben dem Bett der Pflegestelle kuscheln.
Iubi wohnt zurzeit zusammen mit anderen 2 Hunden und einem Kater in einer großen Wohnung. Den Kater ignoriert sie und lässt ihn immer in Ruhe. Mit den anderen Hunden versteht sie sich sehr gut und besonders die 11 Monate alte Chiara hat in ihr einen großartigen Spielkameraden gefunden, denn Iubi macht alles mit.
Auch im Hundepark oder auf Spaziergängen findet sie alle anderen Hunde toll. Sie wartet immer ruhig, bis sich der andere Hund nähert und mit ihr Kontakt aufnimmt. Sie spielt immer mit den Hunden, die es möchten, versteht deren Signale, wenn sie keine Lust haben und weiß ihnen auch mitzuteilen dass sie eine Pause will. Auch zu Menschen hat sie mehr Vertrauen, wenn ein anderer Hund dabei ist und sie richtet sich in ihrem Verhalten nach den anderen.
Im Haus ist sie ruhig, stubenrein und kann auch täglich bis zu 4 Stunden alleine bleiben ohne zu bellen oder etwas zu zerstören. Sie ist es gewohnt meistens mit den anderen Hunden zusammen zu bleiben, aber es geschieht auch oft, dass sie total alleine ist und das klappt auch problemlos. Im Haus schläft sie meistens viel, aber sie mag sich gerne auch mit Kauknochen oder Spielzeug aus Seil beschäftigen. Inzwischen hat sie sogar kurze Episoden, wo sie den Menschen (ihre Pflegestelle oder die anderen Mitbewohner des Hauses) zum Spielen fordert.
Iubi hat richtig Spaß sich in der Natur zu befinden, Ausflüge zu machen oder zusammen mit den anderen Hunden um die Wette zu rennen. Die Leinenführigkeit klappt perfekt, wenn sie sich in Plätzen befindet, wo keine fremde Menschen oder Autos sind, aber in der Stadt hat sie vor großen Menschenmengen oder lauten Geräuschen Angst, da versucht sie zu fliehen. Das Gassigehen klappt jedoch gut, wenn sie auch ihr bekannten Strecken geht und wenn ein anderer Hund dabei ist, der ihr Sicherheit gibt.
Auch die Autofahrten mag Iubi inzwischen denn sie weiß es, dass sie dann auf Wanderungen geht.
Iubi sucht nun eine eigene Familie die viel Spaß an Bewegung im Freien hat und wo unbedingt ein anderer Hund vorhanden ist, der ihr hilft ihre Unsicherheit abzubauen und nach dem sie sich richten kann. Iubi verspricht ein treuer und liebevoller Wegbegleiter zu werden.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft, entwurmt und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 575