shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KALLE bereit für ein tolles Leben im neuen Zuhause!

ID-Nummer365727

Tierheim NameTierengel Grenzenlos e.V.

RufnameKALLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.06.2021

letzte Aktualisierung03.06.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallo Ihr Lieben, ich bin’s der KALLE. Am 24.11.2014 wurde ich in Rumänien geboren. Ich bin ca. 38 cm hoch. Vor einiger Zeit durfte ich dann nach Deutschland auf eine Pflegestelle in 53797 reisen. Hier lebe ich zusammen mit meinem Hundekumpel und kann mir von ihm vieles abschauen.

Ich fasse euch aber mal zusammen, was ich hier schon alles gelernt habe und was ich schon alles kann. Ich kann super an der Leine laufen, das klappt wunderbar. Wenn ich die Sicherheit habe und mit meinem Menschen verbunden bin, kann ich laufen, laufen, laufen. Das Wetter ist mir hierbei schnurzpiepegal. Im Gegenteil, ich liebe es durch Pfützen zu laufen, das kitzelt schön am Bauch.

Anfangs hatte ich viel Angst und war auch total unsicher, aber was soll ich sagen ...... es wird immer besser. Mittlerweile tobe ich durch den Garten und ich liebe es mit den anderen Hunden zu spielen. Wer hätte das gedacht, war ich doch anfangs soooo ängstlich und jetzt so. Meine Pflegemama ist total begeistert.
Mittlerweile passiert mir auch kein Malheur mehr im Haus, jetzt klappt das mit dem Pippi draußen wunderbar.

Da ich bestimmt anfangs etwas schüchtern sein werde, muss ich dir sagen, ich bin absolut bestechlich. Leckerlis finde ich super. Toll finde ich, wenn man mich krault und streichelt. Kämmen und Bürsten ist ein absolutes highlight.
Schmusen und kuscheln, Streicheleinheiten abholen, das ist wunderbar. Endlich sind Menschenhände dazu da mich zu verwöhnen und nicht um mich zu schlagen. Das habe ich endlich verstanden und genieße es in vollen Zügen.

Katzen und Kleintiere sollten keine in meinem neuen Zuhause sein. Da muss ich einfach hinterherjagen. Kleine Kinder sollten auch nicht bei uns wohnen, da ich noch etwas schreckhaft bin. Ältere Kinder im Teenageralter, die verstehen, dass mich ihr schreien und rennen erschreckt, sind aber voll okay.

Im Auto mitzufahren, das mag ich in einer Box, da kann ich mich hinlegen und chillen, während Du mich spazieren fährst. Bin ich nur angeleint, da bin ich zu unruhig, ich muss dann immer etwas rumkaspern (sagt meine Pflegemama, was auch immer das ist).

Ein Ersthund wäre in meinem neuen Zuhause echt in Ordnung, wenn er souverän und nett ist, generell bin ich anderen Hunden gegenüber aber eher vorsichtig. Ist ja auch nicht falsch, man muss sie sich erst mal anschauen.

Ich muss Euch noch was erzählen, ich habe jetzt meine Pflegemama ganz schön geschockt. Bin ich doch einfach mal zu ihr und hab sie zum Spielen aufgefordert, die hat geguckt, Leuteeeee zum wegschmeißen! Damit hat sie nicht gerechnet. Das werde ich bestimmt auch bei Dir machen, wenn ich mich an Dich gewöhnt habe!

Ich liebe es im Garten zu toben, zu liegen und zu chillen, deshalb wäre es Spitze, wenn Du einen hättest. Logischerweise mit einem Zaun, damit ich nicht in Versuchung gerate. Die Großstadt wäre nichts für mich. Ich liebe die Natur. Also solltest du ländlich wohnen oder zumindest am Stadtrand, sodass wir einfache Wege für unsere Spaziergänge haben.

Könntest Du Dir vorstellen mit mir weiter an meinen Ängsten zu arbeiten? Mir den Rest noch lernen, der mir zu einem glücklichen Zusammenleben noch fehlt? Komm mich doch mal besuchen und wir lernen uns kennen.

Ich bin selbstverständlich geimpft, gechipt, SNAP4 negativ getestet und im Besitz meines eigenen EU-Heimtierausweis.

Ich werde nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr vermittelt.
Bei Interesse bitte eine Nachricht mit Angabe meines Namens. Erzähl ein bisschen über Dich.

Ganz wichtig: Damit Dich die Tierengel erreichen können, hinterlass bitte eine Telefonnummer, unter der wir Dich erreichen können.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierengel Grenzenlos e.V.

Anschrift 53797 Lohmar
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierengel-grenzenlos.org/

 
Seitenaufrufe: 489