shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KATRINA sucht Lebensplatz

ID-Nummer365574

Tierheim NameTraurige Hundeherzen e.V.

RufnameKATRINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit01.05.2021

letzte Aktualisierung01.06.2021

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Katrina


Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 02/2021
Größe : ca. 39 cm (wächst noch)
Tierheim Ungarn

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Guckt mal, liebe Tierfreunde - ich kann auf Knopfdruck die Zunge raus strecken

Cool, oder? Tatsächlich bin ich auch sonst eine ziemlich coole Socke, aktiv, neugierig, unkompliziert und für eine gute Party immer zu haben!

Auf dem Weg zum Erwachsenwerden habe ich schon so einiges erlebt, trotzdem ist mein Erlebens,- und Bewegungsdrang noch lange nicht gestillt!
Ich tobe und spiele für mein Leben gern und freue mich immer, wenn wir unseren Zwinger einmal verlassen dürfen.
In so einem Tierheim wird einem nämlich echt schnell langweilig, weil wir ja im grunde genommen doch die meiste Zeit mit sehnsuchtsvollem Warten verbringen:

Warten auf die erste ernsthafte Adoptionsanfrage, warten auf unsere Spielstunde, warten auf die Fütterung, warten darauf das endlich einmal jemand kommt und mir sagt, wie "Leben" funktioniert...

Ich möchte noch sooooo viel lernen, würde zu gerne eine Hundeschule besuchen oder mich an den Älteren orientieren... Nur das Warten sollte bald ein Ende haben!

Was gibts sonst noch zu mir zu sagen? Das ich klein, hübsch und rauhaarig bin siehst Du ja auf den Fotos, auch wenn ich dieses Modell stehen nicht sonderlich mochte...

Mein Fell ist hell, aber robust und unempfindlich. So wie ich, also. :P

Jetzt liegt es an DIR wie lange ich hier noch warten muss!





Meine Geschichte :

Wie so viele andere kam auch ich eines Tages als unerwünschter Hundenachwuchs in eine Tötungsstation.
Ein schreckliches Wort - ein schrecklicher Ort!

Zum Glück war meine Zeit dort nicht sehr lang und ich konnte mir meine Unvoreingenommenheit bewahren.
Heute bin ich frei von jeglichen Altlasten, nicht zuletzt dank der engagierten Tierpfleger, die mein Potenzial erkannten und mich retteten.



Was ich mir wünsche :

Ich will es einmal so formulieren, wie die halbe Welt es gerade wegen Corona formuliert

Ich möchte endlich (aus)reisen dürfen, ich möchte meine Freiheit wieder haben, ich möchte jeden Tag die schöne Natur erleben, freue mich auf schöne Spaziergänge, die mich von allen Widrigkeiten die das Leben so bietet, ablenkt...

Ich wünsche mir für meine Zukunft ein erlebnisreiches, artgerechtes, langes Hundeleben bei einer verantwortungsvollen Familie, Einzelmensch oder Paar, mit Hundekumpel oder ohne - ich freue mich einfach und weiß, es wird gut! :)

Positiv denken ist nämlich meine Spezialität!

Wenn Du jetzt den Eindruck hast, wir würden gut zueinander passen oder vielleicht noch ein paar Fragen zu mir hast, dann solltest Du zügig meine Vermittler kontaktieren, die sind sehr nett und helfen da gerne weiter!!



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch gechipt und geimpft, entwurmt. Ich werde nur mit einer Kastrationsauflage vermittelt.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt!
Wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Traurige Hundeherzen e.V.

Anschrift Radepohl 21
28832 Achim
Deutschland

Telefon +49 (0)4202 9884599

Homepage http://www.traurige-hundeherzen.de/

 
Seitenaufrufe: 1662