shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EMIL fröhlich, verspielt, verschmust

Fundtier

ID-Nummer365455

Tierheim NameAktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

RufnameEMIL

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbehellbraun-silber-weiß

im Tierheim seit31.05.2021

letzte Aktualisierung31.05.2021

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Alter: ca. 3,5 Monate (geboren ca. Mitte Februar 2021)
Geschlecht: Rüde
Kastriert: nein, zu jung
Schulterhöhe ausgew. ca. Kniehöhe oder etwas darüber
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen
Aufenthaltsort: Rumänien / Pflegestelle

Emil wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, gechippt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet sein.

Seine Geschichte:
Darabani, eine Stadt hoch im Norden vom Landkreis Botosani, nahe der Landesgrenze zu der Ukraine dort lebt eine Bekannte von Anca. Die Frau kümmert sich dort, ebenso wie Anca (unsere Tierschützerin Vorort), um Straßentiere, unterhält Futterstellen und kümmert sich um verwaiste oder ausgesetzte Tiere, die alleine nicht auf Rumäniens Straßen überleben würden.

An einem Tag im April kommt Luminita an einem -verwilderten- Müllplatz vorbei. Zuerst fällt ihr nichts weiter auf, doch dann hört sie leises Winseln. Beim Nachsehen fand Ancas Bekannte unter dem vielen Hausmüll und Plastikflaschen 4 junge Welpen. Es war klar, die 4 Fellnäschen sind hier einfach -weg geworfen- worden. Wahrscheinlich waren die 4 unerwünschter Nachwuchs, der einfach nur lästig war und entsorgt werden musste. Zum Glück sind sie Luminita aufgefallen und somit haben diese Kleinen nun, eine Chance zu leben.

Einige Wochen sind seitdem vergangen. Emil, Ema, Elsa und Eric sind zu Anca umgezogen und zu munteren und freundlichen Welpen herangewachsen. Von ihrer schlimmen Erfahrung, entsorgt worden zu sein, merkt man ihnen nichts mehr an. Sie genießen ihr Leben, sind verspielt, toben gerne mit ihren Hundefreunden und haben auch schon mal Unsinn im Kopf und ärgern die "Großen". Zu uns Menschen sind alle 4 Fellnäschen aufgeschlossen und verschmust. Gerne wird auch schon mal der Schnürsenkel von Arbeitsschuhen als Zerrseil missbraucht oder eine Decke weggeschleppt. Ganz so, wie es sich für aufgeweckte Hundekinder gehört, um dann ein Päuschen bei ihrem Menschen, eventuell auf dem Schoß, zu halten. Jede Aufmerksamkeit, jeder Zuspruch, jede Streicheleinheit von uns Menschen genießen die Vier sehr.

Wir wünschen uns für Emil eine Familie, gerne mit älteren Kindern, der es bewusst ist, dass Welpen nicht nur niedlich und süß aussehen, sondern auch anstrengend und stressig sein können. Gerade in den ersten Wochen und Monaten, wenn noch alles neu ist und sooo viel erlernt werden muss, kann es zeitweise für Mensch und Welpe anstrengend sein. Wenn Sie die Geduld, Zeit, Einfühlungsvermögen und Freude besitzen Emil alles Neue zu zeigen und mit ihm zu lernen, dann kann Emil für Sie eine Bereicherung für Ihr Leben sein.

Emil wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Britta Gebauer / Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V.
Tel.: 0178 - 4551906
Per Mail an: b.gebauer@aktivtierschutzlichtblicke.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Aktiv-Tierschutz Lichtblicke e.V.

Anschrift Keldenicher Str. 44
53925 Kall
Deutschland

Homepage http://www.aktivtierschutzlichtblicke.de/

 
Seitenaufrufe: 633