shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MONTI

ID-Nummer365220

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameMONTI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit29.05.2021

letzte Aktualisierung29.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mit seiner freundlichen Art und den großen Augen hat Monti gleich bei der Ankunft auf seiner Pflegestelle in Deutschland alle Herzen berührt. Unverhohlen zeigt der kleine Rüde seine Freude bei jeder Begegnung mit Menschen. Auch Hündinnen begegnet er durchweg freundlich, bei Rüden kann es sein, dass er sich erstmal größer macht als er ist ... ;-)

Ansonsten präsentiert sich Monti mit seinen 40 cm stubenrein und insgesamt als recht unkomplizierter kleiner Geselle. Er läuft schon gut an der Leine, auch wenn er nicht allzu sportlich unterwegs ist. Kuscheln mag das fröhliche Kerlchen dafür umso lieber.

Natürlich muss auch Monti sicher noch einiges lernen, und das fällt ihm auch gar nicht schwer. Neben etwas Geduld und viel Liebe sind für ihn dabei klare Vorgaben wichtig, an denen Monty sich sehr gut orientieren kann.

Das muntere Kerlchen wurde in Rumänien auf ca. 5 Jahre geschätzt (geb. ca. 2016), auch wenn er mit dem grauen Schnäuzchen vielleicht auf den ersten Blick etwas älter wirkt. Wie alt er genau ist, werden wir nicht erfahren, aber spätestens wenn man Monti live dabei erlebt, wie er lebensfroh über die Wiesen flitzt, gibt es keinen Zweifel an seiner Vitalität.

Monti ist natürlich geimpft, gechippt und kastriert. Wir können ihn uns gut als Einzelhund oder mit einer vorhandenen Hündin und sogar Katzen vorstellen, in einer Familie mit und ohne jugendliche Kinder oder an der Seite einer Einzelperson.

Wer Monti einmal kennenlernen möchten, meldet Sie sich bitte bei
Bettina Blomberg,
Tel. 0157- 57168926,
E-Mail: bblomberg@gmx.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 29410 Salzwedel
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Bettina Blomberg Telefon +49 (0)157 57168926

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 523