shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GALGO sucht sein Traumkörbchen

ID-Nummer365127

Tierheim NameHope4friends e.V.

RufnameGALGO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit29.05.2021

letzte Aktualisierung29.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf PS in 81241 München – Pasing

GALGO – Rüde kastriert
Rasse: Mischling
geboren: 2018
Größe: ca. 50 cm
Gewicht:
Wesen: freundlich, sozialverträglich, sanft, aufgeweckt, hübsch, stubenrein, leinenführig
Herkunft: auf der Strasse gefunden Herkunftsland: Portugal
Partnerverein: ADDAF Aufenthaltsort: 81241 München-Pasing

EU-Heimtierausweis, komplett geimpft, entwurmt, gechipt
Auslagengebühr: 400 EUR

Webseite: https://hope4friends.de/produkt/galgo/

Galgo lebt seit kurzem bei seiner Pflegefamilie in 81241 München - Pasing und hat seitdem schon einiges kennengelernt und verarbeiten können. Anfangs ist er noch etwas schüchtern, das legt sich aber nach kurzer Zeit und er fängt an den Menschen zu vertrauen. Er ist ein verschmuster und freundlicher Kerl, der es versteht seine Menschen durch seine vornhem zurückhaltende und zugleich entzückende Art um die Pfoten zu wickeln. Galgo liebt es gekrault zu werden und fühlt sich in der Wohnung schon sehr wohl. Das Alleinebleiben mit dem Hund der Pflegefamilie ist kein Problem, sollte aber dennoch geübt werden. Die Spaziergänge an der Leine meistert er schon gut, jedoch findet er ihm entgegenkommende Menschen und Radfahrer sehr gruselig. Sobald sie vorbei sind, berappelt er sich aber wieder schnell und er stolziert weiter. Aktuell sind ihm auch stark befahrene Straßen, vor allem LKW’s und Busse, noch sehr unheimlich. In solchen Situationen braucht er ein Moment, nachdem er aber alles kurz begutachtet hat, geht es weiter.
Galgo ist stubenrein, versteht sich gut mit seinen Artgnossen und gegen kleine Spielereien in der Wohnung hat er nichts einzuwenden.
Für Galgo wäre ein ländliches Zuhause mit Garten optimal, mit Menschen die Verständnis für einen sensiblen Hund haben. Auch als Zweithund würde er sich super machen. Kinder sollten schon älter sein, sodass keine hektischen und schnellen Bewegungen ihn beängstigen können. Wenn er anfangs die Sicherheit bekommt, die er braucht, wird er zu einem fröhlichen und dankbaren Begleiter.
Wenn Sie sich nun in diesen tollen Fratz verliebt haben und ihm ein tolles Traumkörbchen im Grünen schenken wollen, dann schreiben Sie schnell eine Nachricht an info@hope4friends.de
Für ein Kennenlernen stellen wir gerne den Kontakt zur Pflegefamilie her.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kinder sollten schon etwas älter sein
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hope4friends e.V.

Anschrift 81241 München
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://www.hope4friends.de/

 
Seitenaufrufe: 723