shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAPAGENA möchte als Zweithund auf dem Land leben

ID-Nummer364999

Tierheim NameProDogRomania e.V.

RufnamePAPAGENA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit19.03.2021

letzte Aktualisierung27.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Papagena in 76771 Hördt
Hündin /kastriert
geb. ca. 2015
Größe: ca. 40 cm
Gewicht ca. 15 kg
gechipt, geimpft und entwurmt

Papagena ist eine liebe Hündin und lebt seit dem 19.03.2021 auf ihrer Pflegestelle.
Den Menschen gegenüber agiert sie erst einmal vorsichtig und benötigt etwas Zeit um aufzutauen. Wir suchen für sie eine nette Familie die sie ganz entspannt ankommen lässt und ihr die Möglichkeit gibt, die Abläufe in ihrem neuen Zuhause erst einmal in Ruhe kennenzulernen.
Derzeit lebt sie in einem gemischten Rudel, an dem sie sich sehr orientiert. Toll wäre es, wenn bereits ein souveräner und ruhiger Ersthund in ihrem neuen Zuhause leben würde.

Papagena ist von Beginn an stubenrein und das Laufen an der Leine klappt bereits recht gut.
Sie reagiert auf unbekannte Geräusche und schnelle Bewegungen schreckhaft, daher ist eine gute Sicherung ein Muss.
Wir sehen Papagena nicht in der Stadt, sondern eher ruhig und ländlich lebend mit einem kleinen Garten. Kinder sollen bereits im Teenageralter sein.
Im Haus verhält sie sich ruhig und mit den anderen Hunden kann sie bereits kurze Zeit alleine bleiben.

Bei ihrer Ankunft in Deutschland wurde sie positiv auf Hepatozoonose und getestet, zeigt jedoch keine Symptome.
Infos: https://www.parasitosen.de/krankheiten/hepatozoonose/ueberblick-hepatozoonose

Papagena hat die erste Phase der Herzwurmbehandlung hinter sich und muss nun einmal im Monat mit einem Entwurmungsmittel behandelt werden. Ebenso muss in einem halben Jahr nochmals eine Blutuntersuchung erfolgen um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Wer die liebe Maus kennenlernen möchte, meldet sich gerne unter
meinepflegehunde@web.de

Kategorie: PDR Bestand

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Vermittlungsablauf: https://prodogromania.de/hunde-vermittlung/adoption/vermittlungs-ablauf/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim ProDogRomania e.V.

Anschrift 76771 Hördt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://prodogromania.de/

 
Seitenaufrufe: 787