shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ARGENTINA liebes schwarzes Fellknäuel

ID-Nummer364995

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameARGENTINA

RasseChow Chow

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.04.2021

letzte Aktualisierung27.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Argentina hat ein Zuhause gefunden in Deutschland. Eigentlich ein Jackpot. Dort wird sie geliebt und umsorgt. Aber, sie kann nicht bleiben. Denn im Zuhause lebt eine Katze. Und mit der kommt Argentina überhaupt nicht zurecht. Und das ist auch schon das einzige große Manko. Argentina wird von ihrem Frauchen sehr geliebt, und es stand sogar im Raum, die Katze abzugeben. Aber da diese schon so lange dort lebt und Argentina erst sehr kurz, wäre auch dieser Schritt grausam erschienen.

Aber nun zu Argentina, die schnell eine Familie finden soll wo sie ankommen darf.

Argentina kam mit einem Augenproblem aus Portugal. Die Wimpern waren eingewachsen und haben ständig die Netzhaut gerieben und leider auch die Augen entzündet. Deshalb sieht sie auch nicht so gut. Allerdings glauben wir und die Tierärzte, dass sich das reguliert, denn zwischenzeitlich wurde Argentina an den Augen operiert.

Ansonsten hören wir nur Gutes über sie:

- verträglich mit allen Hunden
- geht super an der Leine
- Chow Chow typischer Charakter
- witzige lila Zunge
- lässt sich problemlos kämmen, was bei solchen Fellhunden ja wichtig ist :-)
- ist gut drauf, anfangs natürlich zurückhaltend, taut aber sehr schnell auf
- sie fährt gerne Auto
- Sie wäre als Zweithund geeignet

Für Argentina suchen wir eine Familie, die ihr viel Zeit widmen kann und einen Garten hat, denn diesen liebt die schwarze Schönheit total.

Die wunderschöne, ca. 46cm große Hündin ist wohl 2015 geboren. Für einen Hund ihrer Rasse wiegt sie nur zierliche 19,5 KG.

Auf unserer HP tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Argentina.

Argentina kommt gechipt, geimpft, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis und gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat.

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0178 3511 108
Email: buket@tino-ev.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)178 3511 108

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 560