shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MISHA

ID-Nummer364940

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameMISHA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit26.05.2021

letzte Aktualisierung26.05.2021

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kontakt: Marina Recke, Telefon: +49 176 96131351 m.recke@sos-dogs.de https://sos-dogs.de/nachrichten/wichtig-information-zur-adoption

Misha lebte in einem Industriegebiet in der Nähe von Moskau. Dort wurde er von einer Fabrikangestellte gefüttert. Jeden Tag ging Misha morgens 2 Kilometer, um diese Frau am Bahnhof zu treffen und abends begleitete er sie zurück ... er ist ein sehr treuer Hund!

Während der Zeit, in der Mischa im Industriegebiet lebte, wurde er von einem Auto angefahren. Er erholte sich zwar wieder, aber die alte Verletzung macht sich zeitweise - meist im Frühjahr/Herbst - durch ein Humpeln mit der rechten Hinterpfote bemerkbar. Misha landete danach nach einem Angriff eines sehr großen Hundes im Tierheim, bei dem er mehrere Wunden erlitten hatte. Dort lebt er nun schon 3 Jahre.

Misha ist sehr verschmust, treu, ruhig und freundlich. Er ist sehr vertrauensvoll gegenüber Menschen. Seine Hundekumpels sucht er sich allerdings selbst aus ... zu denen meistens keine Rüden gehören ... da sind dann eher die Hundedamen gefragt. Mit einer solchen könnte er sicherlich auch als Zweithund gehalten werden. Bedingt durch seine leichte Einschränkung, braucht er auch keine langen Spaziergänge. Ein Leben außerhalb der Stadt würde ihm sicherlich gut tun, da er zwar leinenführig ist, aber dann doch ein gewisses Maß an Freiheit liebt.

Misha ist der perfekte Hund für ein ruhiges Familienleben auf dem Land mit einem schönen Garten, wo er dann auch sein Grundstück beschützen kann.

Schulterhöhe: 61 cm, Halsumfang: 48cm, Brustumfang: 80 cm, Rückenlänge: 71 cm, Gewicht: ca. 25-30 kg
Misha reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit russischem Heimtierausweis aus.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift Am Mühlteich 12
67813 St.Alban
Deutschland

Aufenthalts-  

land Russische Föderation

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 560