shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MITENA Sonnenschein (10 Monate) möchte dein Herz erobern

ID-Nummer364819

Tierheim NameNew Home for Strays e.V.

RufnameMITENA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit07.05.2021

letzte Aktualisierung25.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sonnenschein Mitena 10 Monate möchte dein Herz erobern

Körbchen gesucht für: Mitena
Geschlecht: Weiblich
Alter: ca. 10 Monate (geb. ca. 24.07.2020)
Aktueller Aufenthaltsort: Magic Land Shelter in Gherla, Rumänien
Rasse: Mischling (da weder Mutter- noch Vatertier bekannt sind können wir zur Rasse nichts sagen)
Charaktereigenschaften: Junghund typisch verspielt, neugierig, lebhaft, unbedarft, lebensfroh, menschenbezogen, aufgeschlossen, verschmust, kontaktfreudig
Größe: im Wachstum, aktuell mittelgroß (da weder Mutter- noch Vatertier bekannt sind können wir zur Endgröße leider nichts sagen)
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Entwurmt: Ja
Test auf Mittelmeerkrankheiten: Nein (bei Hunden unter 1 Jahr nicht möglich)
Handicaps: keine
Verträglich mit:
Kindern: nicht getestet
Hunden: Ja
Katzen: nicht getestet
Ausreisedatum: 18.06.2021
Adoptionsvoraussetzungen: keine kleinen Kinder (reiner Erfahrungswert in der Vermittlung), Haus mit angeschlossenem Garten, viel Zeit und Geduld, Zweithund wäre wünschenwert

Wir weisen freundlich jedoch eindrücklich darauf hin, dass die Adoption eines Junghundes eine gut überlegte Entscheidung sein muss! Ja, ein Junghund macht viel Arbeit, ist nicht immer direkt stubenrein, macht auch besonders am Anfang gerne Sachen kaputt, schläft nachts ggf. nicht durch, kann nicht alleine sein! Die Hunde kommen aus einem privaten rumänischen Shelter hier nach Deutschland und fangen komplett bei 0 an, da sie nur das Leben im Shelter kennen. Hier sind Geduld und ein starkes Nervenkostüm gefragt! Ein Junghund ist wie ein Kleinkind und erfordert volle Aufmerksamkeit, Geduld und Fürsorge! Wer dies nicht aufbringen kann der möge bitte von einer Adoption absehen, vielen Dank!

Mitena und ihr Bruder Bandit (schaut ebenfalls in seinen Vermittlungstext) haben in ihrem kurzen Leben schon viel durch machen müssen. Sie wurden gemeinsam mit ihrem Bruder Spot (bereits erfolgreich nach Deutschland vermittelt) im Stadtpark ausgesetzt. Mitarbeiter des öffentlichen Shelters griffen Mitena und Bandit auf und brachten sie ins öffentliche Shelter. Dort saßen sie jetzt schon mehrere Monate fest, immer in der Hoffnung endlich ein Ticket ins neue Leben zu erhalten. Norica, unsere private Tierschützerin und Shelterbetreiberin aus Rumänien, erfuhr von den beiden Junghunden und konnte in langen Gesprächen die Tierärztin des öffentlichen Shelters überzeugen, die beiden in ihr Magic Land Shelter umziehen zu lassen. Um den beiden eine schnelle Ausreise und das Glück einer liebevollen Familie zu ermöglichen hat Norica bereits damit angefangen die Junghunde für die Ausreise mit dem Juni Transport vor zu bereiten.

Blühendes Leben und Sonnenschein? Dann bist Du bei mir, Mitena, genau richtig.

Jetzt verrate ich Dir warum ich mich heute hier melde: Ich suche nämlich meine Für-Immer-Familie bei der ich frei und glücklich leben kann. Du musst einfach nur bereit dazu sein und Zeit für mich haben, das reicht mir vollkommen. Aber damit du weißt wie ich so bin, erzähle ich Dir jetzt etwas von mir.

Ich bin sehr lebensfroh, aber ich hab es auch sehr gern, wenn ich einfach mal in den Arm genommen werde und man mich richtig kuschelt. Denn sowas erlebe ich erst, seitdem ich hier im Shelter bei Norica lebe. Vorher kannte ich das nicht, denn irgendwie wollte man mich nicht haben.

Ich bin sehr sicher, dass ich noch viel lernen muss, denn ich hatte ja niemanden von dem ich lernen konnte. Ich will aber lernen und am liebsten mit meinem Herzensmenschen zusammen. Denn ich kann dir vielleicht auch noch Sachen zeigen, die du bis jetzt noch nicht kanntest.
Es wäre also eine Win-Win-Situation für uns.

Und wenn die Schule vorbei ist, dann können wir toben und spielen. Das finde ich nämlich auch großartig. Ich bin auch sehr neugierig und erkunde gerne meine Umgebung, es ist ja schließlich alles neu. Deshalb wäre es super, wenn schon eine Fellnase bei dir wohnt an der ich mich orientieren könnte und mit der ich auch toben könnte.

Na was sagst du, möchtest du mich besser kennenlernen? Im Juni könnte ich schon bei Dir sein und unsere gemeinsame, wundervolle Reise könnte endlich beginnen! Ich freue mich jetzt schon sehr auf dich und deine Fellnase.

Wir können weder etwas zur Endgröße sagen noch welche Rasse in ihr steckt, da Mutter- sowie Vatertier unbekannt sind. Sie wird vermutlich aber mittelgroß bis groß werden. Bei all unseren Findelkindern handelt es sich um Überraschungseier, dessen muss man sich sehr wohl bewusst sein!

Wer ermöglicht Mitena ein wunderbares Hundeleben? Ein Leben behütet in einer liebevollen Familie. Wer nimmt sie ans Pfötchen und zeigt ihr die bunte und spannende Welt außerhalb des Magic Land Shelters in Rumänien?

Mitena reist legal über Traces. Als Traces bezeichnet man das Datenbanksystem, mit dem der gesamte Tierverkehr innerhalb der EU überwacht wird. Mitena ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis. Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 380€.

Wenn Ihr Interesse an der zauberhaften Mitena habt, füllt bitte unseren Interessentenbogen aus und bewerbt euch:
https://new-home-for-strays-e-v.petoffice.app/adopt/?name=Mitena&pet=60abe9b95780620015ffa939&species=dog

Besucht uns doch auch einmal auf unserer Homepage:
https://newhomeforstrays.de/

Oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/newhomeforstrays/

Videos von Mitena und ihrem Brüderchen Bandit findet ihr auf YouTube, abonniert uns doch einfach und verpasst kein neues Video:
https://www.youtube.com/user/annavera2607/search?query=mitena

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim New Home for Strays e.V.

Anschrift Kleiststr. 6
41366 Schwalmtal
Deutschland

Homepage http://www.newhomeforstrays.de/

 
Seitenaufrufe: 301