shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BANDIT 1 Jahr, sucht liebevolles Für-immer-Körbchen

ID-Nummer364817

Tierheim NameNew Home for Strays e.V.

RufnameBANDIT

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit25.09.2021

letzte Aktualisierung25.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Körbchen gesucht für: Bandit
Geschlecht: Männlich
Alter: 1 Jahr (geb.ca.24.07.2020)
Aktueller Aufenthaltsort: Pflegestelle in 41179 Mönchengladbach
Rasse: Mischling (da weder Mutter- noch Vatertier bekannt sind können wir zur Rasse nichts sagen)
Charaktereigenschaften: Junghund typisch verspielt, neugierig, lebhaft, unbedarft, lebensfroh, menschenbezogen, aufgeschlossen, verschmust, kontaktfreudig
Größe: ca.55cm
Kastriert: Ja
Geimpft: Ja
Gechipt: Ja
Entwurmt: Ja
Test auf Mittelmeerkrankheiten: Ja
Handicaps/optische Auffälligkeiten: Stummelrute (er wurde so geboren)
Verträglich mit:
Kindern: Ja - ab Teenager Alter
Hunden: Ja
Katzen: nicht getestet
Adoptionsvoraussetzungen: keine kleinen Kinder (reiner Erfahrungswert in der Vermittlung), Haus mit angeschlossenem Garten, viel Zeit und Geduld, Zweithund wäre wünschenwert

Der hübsche Bandit ist erst mit dem letzten Transport am 25.09.2021 hier in Deutschland angekommen und hat seine Pflegestelle in 41179 Mönchengladbach bezogen. Dort hat er sich recht schnell eingefunden, ist sehr anhänglich, verschmust und kontaktfreudig. Er kommt gut an der Leine zurecht und erkundet seine neue Umgebung vorsichtig und aufmerksam.

Bandit stammt aus Rumänien und lebte, seit er wenige Wochen alt war, zusammen mit seiner Schwester, Seite an Seite im Shelter. Zuerst in einem öffentlichen, nicht sehr schönen Shelter, wo sie in einem dunklen und viel zu kleinen Zwinger eingesperrt waren. Als unsere private Tierschützerin Norica die beiden Geschwister in diesem Horror-Shelter entdeckte, zögerte sie nicht lange und holte die beiden in ihr privates Shelter, dem Magic Land. Von dort aus starteten wir schließlich die Suche nach einem passenden Für-immer-Körbchen. Doch unter hunderttausenden von Auslandshunden wurden sie leider viele Monate nicht gesehen und so ergab sich nun endlich die Möglichkeit, die beiden Hunde auf eine Pflegestelle ausreisen zu lassen. Eine großartige Nachricht und einzigartige Chance ihr neues Zuhause zu finden.

Wer schenkt Bandit sein Herz, nimmt ihn am Pfötchen und zeigt ihm endlich was Leben bedeutet? Über grüne Wiesen rennen, Gras unter den Pfötchen spüren, im Wasser spielen und Hundekumpels treffen. Das alles möchte Bandit mit seinen neuen Menschen gemeinsam erleben, er hat ordentlich Nahholbedarf.

Da in den meisten rumänischen Mischlingen Herdenschutz Gene vertreten sind, sollten sich Bandit´s zukünftige Menschen genau mit dieser Thematik auseinandersetzen und dann entscheiden, ob sie die richtigen Menschen an seiner Seite sein können. Bislang zeigt er keine Herdenschutz typischen Charakterzüge, dies kann sich jedoch mit wachsendem Selbstbewusstsein noch ändern, muss jedoch nicht. Wir haben alles zum Thema Herdenschutzhunde und ihre Eigenschaften auf unserer Homepage zusammengestellt. Lest euch das bitte in Ruhe durch:
https://newhomeforstrays.de/herdenschutzhunde/


Bandit ist kastriert, negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet, geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU Ausweis. Vermittlung nur nach positiver Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr von 380€.

Wenn Ihr Interesse am hübschen Bandit habt, füllt bitte unseren Interessentenbogen aus und bewerbt euch:
https://new-home-for-strays-e-v.petoffice.app/adopt/?name=Bandit&pet=60abed775780620015ffa9ea&species=dog

Besucht uns doch auch einmal auf unserer Homepage:
https://newhomeforstrays.de/

Oder auf Facebook:
https://www.facebook.com/newhomeforstrays/

Videos von Bandit und seinem Schwesterchen Mitena findet ihr auf YouTube, abonniert uns doch einfach und verpasst kein neues Video:
https://www.youtube.com/user/annavera2607/search?query=bandit

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim New Home for Strays e.V.

Anschrift 41179 Mönchengladbach
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Telefon +49 (0)2163 8887910

Homepage http://www.newhomeforstrays.de/

 
Seitenaufrufe: 438