shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SUSI ältere Hundedame sucht ihr Zuhause für immer

ID-Nummer364800

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameSUSI

RassePodenco Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 11 Monate

Farbehellbraun

im Tierheim seit28.05.2021

letzte Aktualisierung25.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Susi5
Rasse: Mischling (Podenco Andaluz)
Farbe: Hellbraun
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 03/08/2013
Größe / Gewicht: ca. 38 cm / ca. 10 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: noch unbekannt
Geeignet für Kinder: ab Teenager Alter
Charakter: ruhig, schüchtern,
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 55118 Mainz (Jaén/Shelter)
Schutzgebühr: 350,- €
Voraussetzungen zur Adoption: Wenn Garten, dann umzäunt

Bei Interesse an Susi5 füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus, da wir Ihre Anfrage sonst nicht beantworten können: https://www.perros-de-catalunya.de/selbstauskunft-online/

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de
isabel.pahlke@perros-de-catalunya.de

Link zum Pflegestellentagebuch:
https://forum.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/24359-susi5-geb-03-08-13-ca-38-cm-10-kg-pflegestelle-55118-mainz/

Der Besitzer von Susi5 hat mehrere Hunde und leider nicht so viel Platz, um diese räumlich trennen zu können. So hat die kleine Susi mehrere Attacken von Seiten der anderen Vierbeiner abbekommen und der Besitzer entschied sich schließlich, sie ins Tierheim zu bringen. Seit Mitte April 2021 ist sie auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

Mit ihrer Vertrauensperson ist Susi anhänglich und eine liebevolle, gehorsame Begleiterin. Doch im Shelter scheint sie überfordert zu sein. Ängstlich und beschwichtigend verhält sie sich und sucht halt bei den anderen kleinen Hunden. Sie wird vermutlich viel Zeit, Ruhe und Geduld brauchen, bis sie in ihrem neuen Zuhause richtig auftaut und zutraulich wird. Hat man es jedoch geschafft, Susis Vertrauen zu gewinnen, ist sie eine treue und anhängliche Begleiterin.

Angekommen auf der Pflegestelle in Deutschland taut Susi nur langsam auf. Vorsichtig knabbert sie an einem Würstchen, welches ihr aus der Hand gefüttert wird. Die kleine Hündin hat ja keine Ahnung, was gerade alles mit ihr passiert und wo sie überhaupt gelandet ist. Etwas Verständnis für die "Sorgen" die sich Hunde in unbekannten Situationen machen, würde Susi sicher zu gute kommen.

Möchten Sie der Hundedame eine schöne Rente verschaffen und sie liebevoll aufnehmen? Susi hat so sehr eine zweite Chance verdient…

Wir vermitteln die erwachsenen Hunde kastriert. Die Hunde wurden tierärztlich versorgt (einschließlich notwendiger Impfungen)und sie haben einen Mikrochip (TASSO-registriert) sowie einen EU-Heimtierausweis bekommen.
Abgabe nur mit Schutzvertrag, Schutzgebühr und nach positiver Vorkontrolle Perros-de-Catalunya e.V.
Wichtiger Hinweis:
Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere
Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken uns diese zurück.Sie finden den
Bogen auf unserer Homepage unter Perros-de-catalunya.de unter dem Reiter Informationen".

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 55118 Mainz
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 398