shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DEMETRA - eine sanfte Hündin

ID-Nummer364765

Tierheim NameHundehilfe im Tal e.V.

RufnameDEMETRA

RasseGolden Retriever-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit01.06.2021

letzte Aktualisierung25.05.2021

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Demetra

Alter: geb. 10/2015
Rasse: Mischling
Größe: ca. 55 cm
Gewicht: zZt 28 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja
Akt. Aufenthaltsort: Pflegestelle in Wuppertal

Demetra (kurz Demi) ist jetzt auf ihrer Pflegestelle angekommen. Anfangs etwas scheu, hat sie sich innerhalb weniger Tage schon an ihr Zuhause auf Zeit, dessen Menschen und den Hundekumpel gewöhnt und genießt die Ruhe.
Bei fremden Menschen ist sie noch vorsichtig, aber durchaus neugierig. Besonders fremden Männern gegenüber ist sie immer erstmal skeptisch; vorsichtige Annäherungsversuche lässt sie aber zu und ist dann auch in der Regel davon zu überzeugen, dass auch das männliche Geschlecht gar nicht so übel ist. Diese Unsicherheit wird sich mit dem Zeit aber bestimmt legen.
Mit anderen Hunden ist sie uneingeschränkt verträglich und sie würde sich sicherlich auch über einen Ersthund im neuen Zuhause freuen. Dies ist allerdings kein Muss. Auch Katzen wären kein Problem.
Demi ist einfach ein ganz toller, lieber Hund und erfüllt ganz bestimmt das Bild eines Traumhundes, so wie ihn sich viele vorstellen. Sie ist sehr verschmust, genießt aber auch mal ihre Ruhe in ihrem Körbchen.
Trotz ihres Übergewichts liebt sie es sehr zu Laufen. Sie ist in keinem Fall ein Couchpotatoe-Hund und sollte auch körperlich gefordert werden, damit die Kilos weiter fleißig purzeln. Auf den Spaziergängen liebt sie es besonders im Wasser zu toben.
Und ihr Hundekumpel auf der Pflegestelle zeigt ihr, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, in der Natur Spaß zu haben: buddeln im Wald, durch Gebüsche jagen, sich zufrieden in Wild- und Schafskot wälzen usw.
Wir glauben, dass Demi durchaus auch für Hundeanfänger geeignet ist. Familien dürften auch unproblematisch sein. Nur eine Bitte an die Männer: Bitte begegnet Demi mit viel Ruhe, dann schließt sie euch schnell ins Herz! Ich spreche da aus Erfahrung ;)

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundehilfe im Tal e.V.

Anschrift 42103 Wuppertal
Deutschland
(Pflegestelle)

  In Google Maps öffnen

Ansprechp. Sabrina Kaminski Telefon +49 (0)176 51682765

Homepage http://www.hundehilfe-im-tal.de/

 
Seitenaufrufe: 977