shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHOCO ist ein sehr freundlicher und verspielter Hund

ID-Nummer364620

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameCHOCO

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre

Farbebraun mit Abzeichen

im Tierheim seit23.05.2021

letzte Aktualisierung24.05.2021

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Choco
Rasse: Schäferhund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtsdatum: 10.2018 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 55 cm
Kastriert: ja
Katzentest: verträglich
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Pflegestelle Spanien (betreut durch APAP)


Choco lebt derzeit bei einer Pflegefamilie in Spanien. Viel ist aus seiner Vergangenheit leider nicht bekannt. Er trägt ein paar kleine Narben im Gesicht, weil er vor einiger Zeit von einem anderen Hund angegriffen wurde. Dieses Erlebnis hat ihn aber glücklicherweise nicht ängstlich oder aggressiv werden lassen. Choco muss sich in seiner aktuellen Familie die Aufmerksamkeit seiner Pflegeeltern mit vielen anderen Hunden teilen. Er würde sich daher sicherlich freuen, wenn er zukünftig allein oder mit nur ein oder zwei Hundekumpels zusammenleben könnte.

Choco ist ein sehr freundlicher und verspielter Hund. Er verträgt sich mit Hündinnen, Rüden und auch mit Katzen kommt er wunderbar zurecht. Mit Menschen ist er lieb und umgänglich. Wenn Kinder zu Besuch kommen, freut ihn das auch immer sehr. Er zeigt sich als wirklich toller Geselle.

Da Choco ein Schäferhund-Mischling ist, lässt er sich von einem Menschen mit Hundeverstand gut erziehen. Der Charakter des Schäferhundes ist offen, ehrlich und sie arbeiten gerne mit Herrchen und Frauchen zusammen. Dabei sind sie stark auf ihre Führungsperson bezogen. Die Kunst liegt darin, das richtige Maß in der Erziehung für diesen aufmerksamen sowie arbeitsamen und zugleich feinfühligen Hund zu finden. Die entscheidende Grundlage ist immer eine enge emotionale und vertrauensvolle gegenseitige Bindung. Der Schäferhund ist intelligent, furchtlos und wachsam, aber kein Kläffer – gute Erziehung vorausgesetzt. Er ist auch sehr personenbezogen. Vor dem Hintergrund einer guten Erziehung und Führung wird er ein treues, anhängliches Mitglied der Familie.

Klingt das nicht nach genau Ihrem neuen Familienmitglied? Dann rufen Sie bei Nicole Steib an. Sie wird Ihnen gern alle Fragen zu Choco und zum Vermittlungsablauf beantworten. Choco reist komplett geimpft, gechipt und mit dem EU-Heimtierausweis in den Pfötchen aus.

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 Telefon: 07664 6198775 e-Mail: steib@tsv-europa.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Aufenthalts-  

land Spanien

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 358